Gute Bierzapfanlage zum Angrillen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Bei einer Bierzapfanlage gibt es auf jeden Fall einige Dinge auf die du achten solltest. Auf keinen Fall würde ich einfach so die Günstigste nehmen! Schau dir zum Beispiel mal dieses Vergleichsportal an, da werden einige Bierzapfanlagen getestet - http://www.bierzapfanlage-test.com/

Für eine gute kleine Zapfanlage wirst du 150 - 300 € bezahlen müssen.

http://www.amazon.de/Philips-HD3620-25-Bierzapfanlage-Metallf%C3%A4sser/dp/B004GCK1IE

Die kann ich empfehlen, die hat ein Kollege. Die Zapft zwar nicht so schnell wie bei der Kneipe um die Ecke, dafür ist die Temperatur und die Komptabilität super.

Früh ist es übrigens nicht! Wir haben bereits ins neue Jahr hinein gegrillt. Je nach Grill kann man die ganze Jahreszeit grillen.

greenhorn7890 27.01.2016, 08:31

ich würde eher sagen 300 mein Bruder hat sich eine für 170€ angeschafft und die war mist

Guck mal bei ebay da kannst du mit glück ein schnäppchen machen

0

Wenn du eine haben willst zum Fassanschluss (Durchflusskühler) bist du ab 500 Euro mit einer guten gebrauchten(!) dabei. Neu lohnt sich die Anschaffung für Privatpersonen nie. Man muss das Ding auch immer warten und eine CO2-Flasche parat haben. Ich hab selber eine, ich würde sie mir nicht mehr kaufen! Die paar mal im Jahr wo man sie braucht leiht man sich besser eine. Ansonsten würde ich doch eher auf die Heimversion mit den 5 Literfässern gehen.


Was möchtest Du wissen?