Gute Beziehung zu meinem Meerschweinchen aufbauen

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich finde die kleinen Schweine auch total süß. Hatte auch schon drei. Mein letztes war eigentlich das Zahmste. Ich habe es nie "bedrängt" und ganz selten auf den Arm genommen.Um es zu locken habe ich ihm immer Leckerchen angeboten und auch kleine Kunststücke beigebracht. Nachher ist es, wenn ich auf dem Boden saß immer von ganz alleine auf meinen Schoss geklettert.

Hallo liebes Schokoherz =) Schneid ihm ein paar gurken , halt ihn an dein Käfig und lass ihn knappern. Streichel ihn nicht zu oft , denn wen wer neu ist , kriegt er bestimmt angst. Schaff dir ein 2. Meerschweinchen an , dafür wird es dich lieben und mach das gleiche beim zweiten auch ich hoffe ich konnt dir helfen =) Liebe grüße , TuneWiki

Natürlich kannst du eine recht gute Beziehung zu deinem Meerie aufbauen, aber KEIN Mensch ersetzt ein zweites Meerschweinchen. Meeries brauchen mind. noch einen Partner, sonst verkümmern sie in ihrem Sozialverhalten. Willst du trotzdem, dass dein Meerschweinchen zahm wird, dann beschäftige dich jeden Tag mit ihm, streicheln, vielleicht auch reden, aber denk dran: Ein zweites Meerschweinchen ist die bessere Lösung :)

Dein Meerschweinchen wird Dich dafür lieben, dass Du ihm ein zweites Meerschweinchen schenkst...

Was möchtest Du wissen?