Gute Bass Kopfhörer für Unterwegs

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Gut, da gäbe es einige Hörer die man empfehlen könnte.

  1. AKG K518, stark bassbetonter On-Ear, klingt recht gut für den Preis. Er ist für die meisten aber nicht sonderlich komfortabel, da er einen ziemlich starken Anpressdruck hat.

  2. Creative Aurvana Live, klingt noch etwas besser als der AKG, ist auch etwas komfortabler, aber isoliert für einen geschlossenen Hörer nicht ganz so gut. Es gibt aber einige Leute, die den mobil nutzen, also kann es nicht so schlimm sein.

Und als letzte ,"etwas günstigere" Alternative gäbe es noch den hier -> http://goo.gl/l4FvBK

Der soll extrem gut klingen, hat ein austauschbares Kabel und ist mit seinen 20 Euro ziemlich günstig.

Pinguinteddy 09.01.2014, 17:23

Sind die auch gut: http://www.amazon.de/Sony-MDRXB400-Extra-Bass-B%C3%BCgelkopfh%C3%B6rer-schwarz/dp/B00974Q0YK/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1389284467&sr=8-1&keywords=MDR-XB400

bzw. der erste der AKG hat der auch ordenlich bass und ist für handy geeignet ?

0
Alex767 09.01.2014, 17:33
@Pinguinteddy

bzw. der erste der AKG hat der auch ordenlich bass und ist für handy geeignet ?

Natürlich, sonst hätte ich die Kopfhörer nicht gennant. Der Sony wird wahrscheinlich gegen keinen von denen gut abschneiden. Die günstigen Sony Modelle sind allesamt dumpfe Basswummen.

Der AKG klingt für seine starke Bassbetonung noch relativ annehmbar. Mir wäre da eindeutig zu viel, das macht der Creative besser.

0
Alex767 09.01.2014, 17:35
@Alex767

Im übrigen sind das auch die einzigen Modelle, die ich empfehlen kann. Hörer wie den Shure SRH240 kann man außer acht lassen, da er wirklich sehr neutral spielt - also auch sehr bassarm.

0

Was möchtest Du wissen?