Gute Bass Drum Fußmaschine unter 100€

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn du zwei Einzelfußmaschinen kaufst, brauchst du auch zwei Bass Drums, das ist dir hoffentlich klar.

Die Hardware von Pearl ist recht idiotensicher, gilt als robust und zuverlässig, was ich nach meinen bisherigen Erfahrungen (Pearl-Hardware in der Schule) auch bestätigen kann.

Die Cobras von Tama sind vermutlich schon legendär. Ich hab noch keine gespielt, höre aber nur Gutes darüber. Bei der Camco wär ich skeptisch, einfach weil es ein neu aufgelegtes aber altes Modell ist.

Zu DW kann ich dir leider nicht viel sagen, da ich deren Hardware noch nie benutzt habe. DW genießt allgemein aber auch einen guten Ruf.

Premier war mal ne ganz große Marke, in letzter Zeit hör ich von denen aber nicht mehr viel.

Mit den Doppelketten ist das so ne Sache. Ich persönlich komme mit Doppelketten besser zurecht, wobei die beiden Einzelketten-Fußmaschinen, die ich vorher gespielt habe nicht sonderlich gut waren. Man kann Fußmaschinen mit Einzelkette aber nicht pauschal für schlecht erklären, siehe Pearl und die Iron Cobras.

Die PD 222 spiele ich selber und ist für Einsteiger ne absolut saubere Sache. Millenium versagt bei Kesseln und Becken auf ganzer Linie, mit der Hardware kann man aber erstaunlicherweise was anfangen. Ich hab meine jetzt ein halbes Jahr in Betrieb, daher kann ich noch nichts über die Haltbarkeit sagen, bisher gibt es aber keine Probleme, ich hab lediglich einmal ne Schraube nachgezogen.

Bei zwei Einzelpedalen würde ich zur Cobra raten oder Premier, wenn du lieber Doppelkette spielst. Wenn es ne Doppelfußmaschine sein soll, bist du mit der PD 222 für den Anfang sicherlich gut beraten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
DaDrums 21.03.2013, 17:23

Danke erstmal für die antwort!

Das mit den Bassdrums is mir schon klar ^^hab ja schon 2 stück mit jeweils einem Pedal (sind aber echt schlecht!!!).

Über dei Cobra habe ich besher auch nur gutes gehört deshalb spiele ich mit dem Gedanken ein paar euronen mehr aus zugeben und diese Cobrakaufen:

Tama Iron Cobra HP600DB Single Ped. http://www.thomann.de/de/tama_iron_cobra_hp600db_single_ped.htm

Kennst du die? Oder jemand anders vllt?

Ich will auf jeden Fall in richtung Cobra/Pearl/DW/Premier gehen :D

mfg

0
Maro95 22.03.2013, 00:56
@DaDrums

Ich habe selbst noch keine Cobra gespielt. Pearl schon und nach dem was ich gehört habe, kommt Pearl an die teuren Cobras nicht ran.

Zu DW und Premier kann ich dir wie erwähnt nicht viel sagen, nur dass deren Hardware meinem Eindruck nach nicht so oft gelobt wird wie die Qualität der Cobras und die Robustheit von Pearl.

Die 600er Cobra ist ja schon ne höherpreisige, ich denke, da wärst du super mit beraten.

0

Ich spiele das DW 4000 ich finde es sehr gut ich glaube das es nicht als zu teuer ist. ich würde dir empfehlen solche sachen gebraucht zu kaufen weil sie viel billiger sind so kannst du dir eine relativ gutes pedal kaufen und sparst viel geld.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

PS: wie ist das Millenium PD-222 Double pedal?

nur 99€...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?