gute Ballett Übungen

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Zur Kraftigung meiner Füße mache ich nichts besonderes. Ich nehme ein Theraband und mach dann 50x von halber Spitze auf ganze Spitze und danach 20x geflexter Fuß in die halbe Spitze und dann auf ganze Spitze (recht langsam). Zur gleichen Zeit habe ich den anderen Fuss unters Sofa gegeklemmt und versuche ihn zu dehnen.

Bevor du den Spagat versuchst, solltest du dich gut aufwärmen und vordehnen, ich mache es folgendermaßen:

  1. Als erstes mache ich einen Ausfallschritt (ein bis zwei Füße dazwischen platz lassen) mit gestreckten Beinen, dann probiere ich meinen Kopf auf das vordere Knie zu legen. Dann auf der anderen Seite.

  2. Im Ausfallschritt (aber wesentlich vergrößern) bleiben, das vordere Knie beugen und so weit probieren runterzukommen wie gehts. Unten ca. 20-40 sek. verbleiben. Auf beiden Seiten je 2x.

  3. Seitlichen Ausfallschritt. Dann zwei mal probieren mit dem Kopf auf linke Knie "anzutippen" und mit den Händen linken Fuss anfassen, dann in der Mitte mit den Händen zwei mal den Fussboden anfassen, dann zwei mal rechten Fuß anfassen. Wieder in die Mitte 2x mit den Händen aufschlagen u hoch kommen. Diese Übung 8x.

  4. Jetzt die obere Übung langsam. 8x mal kopf auf das rechte Bein legen, 8x hände in der Mitte auf den Fußboden legen und dann 8x auf das linke Bein. Beine schließen und 8x Kopf auf die Knie ziehen.

  5. Auf den Boden in die Grätsch setzen. Ein Bein anwinkeln (erst nach innen, dann nach außen) und auf das gestreckte Bein ziehen. Auch beide Seiten je 20 Sek. unten zu bleiben.

  6. Übung 2 wiederholen und dann versuchen in den Spagat zu rutschen. Wenn du noch nicht runterkommst. Bücher drunter legen und versuchen immer eins weniger drunter zu legen!

Lg

Du könntest um deine Füße zu kräftigen immer wieder auf halbe Spitze und auf den ganzen Fuß abrollen im wechsel machen und fürs Spagat könntest du dein Bein auf eine Lehne legen und dann mal nach rechts mit dem bein rutschenund dann wieder nach links!!Das mache ich auch manchmal ist sehr hilfreich um die Sehnen zu dehnen!!

Was möchtest Du wissen?