Gute Autoren ähnlich wie John Green?

2 Antworten

Versuch's 'mal mit Joseph von Eichendorff (Aus dem Leben eines Taugenichts) oder Theodoer Storm ("Poppenspeeler"," Aquis Submersus" etc.). Du wirst's nicht glauben, wenn Du Dich 'mal auf die damalige Sprache (wirklich nicht schwierig!) einläßt, wirst Du erkennen, daß auch diese klassische Literatur spannend und toll ist !!! Oder natürlich auch Goethes "Werther", Hermann Hesses "Siddhartha" oder Günther Grass "Blechtrommel" & "Hundejahre", natürlich auch nicht zu vergessen Thomas Manns "Buddenbrooks" usw.usf.

Moin, HopelessHannah! :-)

Ich hab da mal was vorbereitet...;-) Zunächst eine Reihe klassischer Jugendbücher:

  • "Das Tagebuch der Anne Frank" Anne Frank

  • "Als Hitler das rosa K"aninchen stahl" Judith Kerr

  • "Der kleine Prinz"Antoine de Saint-Exupéry

  • "Die Wolke" Gudrun Pausewang

  • "Die neuen Leiden des jungen W." Ulrich Plenzdorf

  • "Der Fänger im Roggen" J. D. Salinger

  • "Hallo Mr. Gott, hier spricht Anna" Fynn

  • "Die Schatzinsel" Robert Louis Balfour Stevenson

  • "Robinson Crusoe" Daniel Defoe

  • "Die Brüder Löwenherz" Astrid Lingren

  • "Der Wind in den Weiden" Kenneth Grahame

  • "Unten am Fluß" Richard Adams

Romane neueren Datums :-), die sind ganz gut...

  • "Der Junge im gestreiften Pyjama" John Boyne

  • "Die Frau des Zeitreisenden" Audrey Niffenegger

  • "In meinem Himmel" Alice Sebold

  • "Ich hab dich im Gefühl" Cecelia Ahern

Und wenn Du hier noch einmal schauen möchtest:

http://www.lovelybooks.de/autor/John-Green/Das-Schicksal-ist-ein-mieser-Verr%C3%A4ter-948685462-w/aehnliche-buecher/

Freundliche Grüße schickt Dir

Jason

Was möchtest Du wissen?