Gute ausreden um weniger zu arbeiten im Praktikum?

3 Antworten

Geh erst recht arbeiten, nutze diese Zeit um dich von deinen Problemen abzulenken das ist das beste was du tun kannst , wenn du das nicht moechtest solltest du die eier haben und die Wahrheit erzaehlen und dich nicht in luegen verstricken, so endest du am Ende eh nur bei Harz IV

Ja das sagen mir viele das es mich eigentlich ablenkt aber ich Krieg das irgendwie nicht hin mit dem ablenken ... Ich werde mit der morgen einfach mal reden hoffe das sie mich irgendwo versteht

0
@Angii09

Wenn du dich nicht ablenken kannst wirst du alles in dich hinein fressen , und wird dich im schlimmsten Falle zum suicid treiben! Also Erinner dich an die Schoenen Dinge und denk daran das es nur besser werden kann 

0

Bin Borderliner ...hab schon seid Mehreren Jahren starke Probleme. .. (bin 17) geh ja auch regelmäßig zu psychologin

0
@Angii09

Bloedsinn, das ist alles eine Kopf Sache , wenn du schwach bist Frist es dich auf! Bist du schwach ? 

0

Ja und ich rede auch ungerne über meine Probleme weil mir keiner helfen kann ich muss es selber schaffen ja klar teilweise fress ich es in mir rein

0

Entweder bist Du krank, dann geh zum Arzt und lass Dir die Krankheit bestätigen und bleib zu Hause.

Oder Du bist gesund, dann geh zum Praktikum und arbeite.

So läuft das im Berufsleben.

Ich denke, die Wahrheit kann mit gar nicht mal so geringer Wahrscheinlichkeit ans Licht kommen, deswegen würde ich es mit den Ausreden nicht übertreiben.

Ja ich will die da ja auch nicht anlügen aber was soll ich denn sagen damit es verstehen und Verständnis haben

0

Was möchtest Du wissen?