Gute ausrede für schwimmbefreiung?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Gute Ausreden, die ein Sportlehrer noch nicht kennt - gibt es nicht.

Also - entweder ärztliches Attest vorlegen oder mitmachen.

Das ist auch gut so!

Wegen Fingerschmerzen nicht schwimmen können soweit kommt noch. Wer nicht ernsthaft krank ist, kann Sport machen.

Wenn du nicht schwimmen willst, ist es deine Aufgabe, dir was zu überlegen.

Wir helfen dir doch nicht beim Schwänzen!

Sag einfach du hast Trainiert wie ein Dummer und hast so Muskelkater dass du dich kaum bewegen kannst. Ich bin mir sicher dein Sportlehrer weiss wie sich sowas anfühlt, man kann mit schwerem Muskelkater gar nicht schwimmen.

Ich mag deinen Sportlehrer :-)

Lass dich von deinen Eltern befreien

Mädchen könnten ihre Tage nehmen aber Jungs...

Als Surferboy hätte ich mehr von dir erwartet als kein Bock auf Schwimmen.

was heißt schwimm mal 500 meter in unter 9 min ! jede turnstundr

0
@Surferboy13

In einer Turnstunde zu schwimmen ist natürlich echt schwer.

2
@loema

500m in unter 9 minuten? Och wie Süß, der Rekord liegt bei 50 sekunden.

1

Cool, das war witzig 👍

1

Wasserallergie.

Was möchtest Du wissen?