Gute ATI Graka für BF3 gesucht!

...komplette Frage anzeigen Leistungsindex - (Grafikkarte, ATI, Radeon HD 5670)

4 Antworten

Ich hab die Beta auf Ultra gespielt auf der Auflösung 1920 x 1080 Es reicht auch eine ATI Radeon HD4870 (ich hab mit 1GB VRAM)

Monitor: BENQ G2411HDA (16:9)..Betriebssystem: Windows 7 Ultimate 64 Bit...Motherboard: Acer RS780HVF...Grafikkarte: ATI Radeon HD4870 1GB VRAM...Arbeitsspeicher: 8GB RAM (7,75 GB verwendbar)...Prozessor: AMD Phenom 9850 Quad-Core 4 x 2,5GHz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gamer772
15.10.2011, 22:53

Ahh okay vielen Dank ;)

0

Ich stimme Grimmzahn zu. Eine HD 6950 brauchst du schon, damit das auf hohen Einstellungen klappt. Und ob das dein Netzteil mitmacht... Wieviel Watt hat es denn?

Allerdings dürfte auch die CPU schon etwas zu schwach sein, denn der i3 ist kein Quadcore, sondern ein Dualcore. Empfohlen für BF3 wird ein Quadcore.

http://www.pcgameshardware.de/aid,845712/Battlefield-3-Beta-Knackige-Systemanforderungen-gelten-auch-fuer-die-finale-Spielversion-Wieder-neue-Infos/Action-Spiel/News/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gamer772
15.10.2011, 22:39

Ich habe auf einer Seite nachgeschaut ob mein Pc das packen würde und er sagt das auch auf höchsten einstellungen alles Funktionieren würde bis auf die Graka

0

Naja du wirst wahrscheinlich keine bessere Grafikkarte einbauen können , da dein jeziges netzteil zu schwach sein wird , dass heist deine Neue grafikkarte wird zu viel strom ziehen . Medion wird da wahrscheinlich gespart haben , so wie es bei den meisten Fertig PCs ist . Also müsstest prüfen welches du innen hast ^^

Meine empfehlung trotzdem wäre dann eine HD 6950 2048 MB

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gamer772
15.10.2011, 22:36

Okay danke schonbmal für deine Idee aber kann es da auch zu komplikationen kommen wenn cih ein neues besseres Netzteil mit dazu einbaue?

0

Was möchtest Du wissen?