Gute argumente um nicht zur schule zu gehen...

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Also wenn du wirklich körperlich zu erschöpft bist, um in die Schule zu gehen, is das schon nen Grund, net hinzugehen. Ansonsten spricht nichts gegen deinen Schulbesuch ;-)

Fieber. Fiebertermometer unter die Lampe halten.

Wenn man Nachts Schläft kann man auch in die Schule gehen.

Bodyartlover 20.11.2012, 18:09

das ist so ne sache :D

0

Du hattest keine Zeit mehr vor lauter Hausaufgaben irgendwas zu machen ... Heißt: Du willst heute daheim bleiben, um das "irgendwas" (Computer spielen? Internet?) nachzuholen?

Vergiss es.

Ein gutes Argument, um zur Schule zu gehen: Du lernst dort für Deine Zukunft.

mach wecker aus und penn weiter täusch vor du bist krank geh zur schule, geh rein, geh wieder raus xD

Was möchtest Du wissen?