gute argumente fürs tattoo

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

warte bis du 18 bist, dann wächst du auch nicht mehr! ich wollte auch mit 15 unbedingt ein tattoo, mit 18 war ich mir nicht mehr sicher.

mit zwanzig wollte ich dann unbedingt wieder eins. ein ganz anderes als damals mit 15. mann bin ich froh, dass es mir meine eltern damals nicht erlaubt haben! jetzt mit 22 gefällt mir mein tattoo noch wie am ersten tag!

Ich würde auf jeden fall auch warten, bis du 18 bist. ich selbst bin auch 18, hab einige piercings. noch keine tattoos. ich möchte später tattoos, tattoos die was bedeuten, die ich auch nicht bereue weil ich etwas dafür empfinde, weil sie mich an was erinnern. wenn es nur um reinen schmuck geht, würde ichs mir noch 50 mal mehr überlegen, schmuck geschmack verändert sich, auch wenn du es jetzt schon lange möchtest.

ich hab ein tip für dich, da du mit 15 noch kein tattoo haben darfst, weißt du ob du überhaupt damit feritg wirst ein tattoo auf dauer zutragen, oder du mit 20 angerennt kommst du willst es weck haben weil das motiv nicht mehr gefällt, teste an einer dir passenden stelle mal eins zum aufkleben, probier die stellen aus wo du dir es vorstellen kannst, meine tochter ist bei dieser übung zu kentniss gekommen doch keines zu wollen

Was möchtest Du wissen?