Gute Argumente für diese Party!

2 Antworten

Je länger er drüber nachdenkt, desto eher wird er nein sagen.. Ich meine deine Eltern sind für dich verantwortlich so lange du noch keine 18 bist und wenn dann irgendwas geschieht, müssen sie mit den Konsequenzen leben und nicht du.. Evt. kannst du ihn mit deinen "Taten" überzeugen, also im Haushalt helfen, gute Noten schreiben usw.

Naja, ich war ja letztens mit auf dem Geburtstag meines Bruders. Ich hab relativ viel getrunken und richtig gefeiert und als mich mein Vater um halb zwei abgeholt hat, hat er gedacht, ich hätte NICHTS getrunken. Gute Noten schreibe ich - fast nur einsen und zweien. Zuhause helfe ich auch, ich bin da schon ein richtiger Engel :D

0

Sag ihm dass dein Bruder für dich Aufsicht machen wirst. Du kannst ihm auch erzählen dass du helfen wirst die Leute zu unterhalten, sprich: Mit Getränken versorgst (also dass du selbst nicht so wirklich feiern wirst)...

Versuch es mal! Liebe Grüße ;)

Werds versuchen , denke nur nicht, dass er mir das abkauft ! aber danke :)

0

Was möchtest Du wissen?