Gute Anime Serien? hab bald keine mehr :(

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

  • Kiseijuu: Sei no Kakuritsu

  • Death Parade
  • Gangsta
  • Tokyo Ghoul
  • Haikyuu (Volleyball)
  • Zankyou no Terror
  • To Aru Kagaku no Railgun

Wenn du der englischen Sprache mächtig bist empfehle ich dir den Youtubechannel Misty/Chronexia.

Der typ hat einen haufen reviews zu allen möglichen genres und gibt immer noch eine persönliche Einschätzung.
Ich hab schon einen ganzen haufen gesehn und einige auch schon wieder vergessen ;P

Vielleicht solltest du ältere Animes ausprobieren, wie Golden Boy Great Teacher Onizuka oder Histories strongest Disciple Kenichi.

Boku no Hero Academia ist auch ein sehr guter Anime, wäre auch zu empfehlen:)

Wie wärs mit Neon Genesis Evangelion? Ein alter Klassiker.

hab ich auch schonmal reingeschaut, aber das is LEIDER auch so: Frauen mit ganz engen Klamotten, wo man alles genau sieht... ich hasse dieses mega Fanservice :'( werd ihn mir trotzdem mal anschauen, wenn ich nix anderes habe :D alle sagen immer der is so gut...

0
@sSeLLeYy

Es ist halt DER Anime, wenns um Psychos und Psychologie gehen soll. ;-) Der Anime an sich löste bei mir und meinen Kollegen auch eine jeweils ein bis zwei Tage dauernde Psychose aus, weil man, wenn man alle Folgen und danach auch noch den Film End of Evangelion geschaut hat, einfach nur noch neben sich steht! Hab die Serie schon zig mal gesehen und entdecke trotzdem immer wieder was neues und habe noch lange nicht alles verstanden... Es gibt einfach zu viel zum deuten und spekulieren.

In dem Anime gibts tatsächlich auch ein paar nackte Brüste, aber so wirklich erregend ist das meist nicht: http://img1.wikia.nocookie.net/__cb20120402013921/evangelion/images/thumb/7/7e/Lilith.png/397px-Lilith.png ;-)

Kennst du eigentlich schon Claymore?

0
@MeliS1998

ah okay. nja, das haben alle über Corpse Party auch gesagt, aber ich fands üerhaupt nicht schlimm ._. aber CP ist auch nicht so gut, wie das Game... ich denk, ich kann darüber hinwegsehen, ich hab Highschool of the Dead gesehen, alsooo... xD ich werds mir mal anschauen :D Danke :)

mhhh, kenn ich nur als Manga, mal reinschauen ^^

0
@sSeLLeYy

Ja in Elfen Lied gibts ja auch nackten Busen zu sehen, hat dich doch bestimmt auch nicht gestört oder? ;-)

0
@sSeLLeYy

Ich stimme da MeliS1998 vollkommen zu. Ich habe zwar nur die ersten 3 Filme der neu Auflage "Evangelion" mir angeschaut und kann auch sagen, dass dort nicht der Schwerpunkt auf Sexuelle Anspielungen liegt, sondern auf der Komplexen und Verwirrenden Story. Ich finde es einfach klasse wie sich von Film zu Film immer Fragen klären und neue Aufkommen. Freue mich schon auf Evangelion 4.00/4.44.

0
@MeliS1998

jo ich werds mir mal anschauen, hab nur grad kein sooo gutes internet, bin in der Türkei ^-^ wenn ich wieder zu hause bin also xD

1
@sSeLLeYy

Außer dass mir die Rebuild Filme auch sehr gut gefallen kann ich MeliS1998 nur zustimmen.

...ist denk ich keine eigene Antwort mehr wert, aber als ergänzung in sachen Psychological könnte ich Serial Experiments Lain (13 Folgen Ger Dub - Cyberpunk, Psychological, Drama) empfehlen. Hauptcharakter ist zwar weiblich, aber der Mindfuck faktor ist bei Lain doch sehr hoch

1
@Marc012

Okay dann schau ich da mal rein :D

Ger Dub brauch ich eigentlich eh nicht, ich schaue alles mit englischen Untertiteln, oder ab und zu mit deutschem Sub. Häufig ist der Dub ja seeehr schlecht, aber das ist jetzt wieder n anders Thema ^^ (Obwohl der englische Dub meist noch schlechter ist als der deutsche xD find ich jetzt persönlich) gibt natürlich auch Ausnahmen :D Ich hab mal n paar Folgen D.Gray-Man mit deutscher Synchro gesehen... Mega-Facepalm-of-Doom.

Bei Darker Than Black fand ich die Synchro wiederum sehr gut :) hab den Anime dann sogar mit deutschem Dub, englischen Dub, deutschem Sub und englischem Sub gesehen. Also in allen Varianten, waren auch alle annehmbar, sogar eng Dub. Bleibe trotzdem bei eng Sub ^^

Und so haben wir wieder eins der größten Streitthemen des Anime-Bereichs angesprochen xD

Tägliche Diskussion über Anime Übersetzungsvarianten und Lustigmachen über englischen Dub: Check.

1
  • Neon Genesis Evangelion (Filme oder halt die alte Serie)

  • No Game No Life

  • Noragami

  • Gokukoku no Brynhildr

  • K

  • Bakemonogatari (Und die anderen Staffel)

  • Chuunibyou demo Koi ga Shitai (Hat auch eine Zweite Staffel)

  • Kore wa Zombie Desu ka?

  • Angel Beats! (Ein Muss !!!!)

  • Btooom

  • Sankarea

  • C: The Money of Soul and Possibility Control

  • Hyouka (Ist aber nicht so viel Action)

  • Suisei no Gargantia

  • NHK ni Yŝkoso!

Vielleicht ist ja was dabei was deinen Ansprüchen gerecht wird. :D

Okay, da sind jetzt einige, die ich kenne und demnächst anschauen wollte. welche, wo ich mal gesagt habe "will ich nich..." und welche, von denen ich noch nichts gehört hab, also: danke! :D

0
@sSeLLeYy

OK. Wobei ich glaube das nicht alle unbedingt auf deine Wunschvorstellung passen. Animes wie Toradora oder Ano Hi Mita Hana no Namae o Bokutachi wa Mada Shiranai sind auch sehr gut weil sie einfach eine Tolle Story erzählen. Haben aber halt kaum Action da sie eher so ins Genre Slice of Life fallen.

0
@Trootz

ja ok ich schau einfach mal rein :) Gute Story gefällt mir immer. Danke ^^

0

Charlotte kann ich dir sehr ans herz legen, am anfang ist er noch relativ langweilig aber es wird noch richtig abgehen :3

Die hier könnten dir sicher auch noch super gut gefallen:

  • Hunter X Hunter (2011)

  • Zettai Karen Children: The Unlimited

  • Claymore

:3

Black Butler, Tokyo Ghoul, Higurashi, Highschool of the dead, Corpse Party, DeaS, Monster, Kämpfer 

Higurashi no Naku Koro ni

ich sehe, da sind auch wieder nur Mädchen. sind das alles welche, die immer einen auf mega süß machen oder sind die alle so psycho, wie sie auf vielen bildern aussehen? ._.

1
@sSeLLeYy

Ich bin ein großer Higurashi Fan (...ist sehr hoch auf meiner persönlichen rangliste und geht es um Horror/Mystery definitiv platz 1)

Erstmal steht hinter der Story von Higurashi sehr viel mehr als nur ein paar süße Mädchen die dann doch alle psycho sind. Ich gehe nur ungern ins detail. Higurashi ist in Story Arcs aufgeteilt. Grundsätzlich wirft die Erste Staffel "Higurashi no Naku Koro ni" fragen auf, die dann in der 2ten Staffel "Higurashi no Naku Koro ni Kai" beantwortet werden. Ich fand die Serie von anfang an interessant aber nach Folge 8 (...glaube ist das ende von Arc 2) war ich süchtig

Der Zeichenstil könnte einen auf den ersten Blick vielleicht enttäuschen und etwas stereotypisch wirken. Ich vertrete aber die Position, dass dieser stil die Atmosphäre eher unterstützt.

ps.: Von den OVAs würde ich eher abraten (Achtung Fanservice). Die letzte "Higurashi no Naku Koro ni Kaku: Outbreak" war aber wirklich sehenswert

0
@Marc012

Oh ok, Gut :D Das kenn ich mit dem Suchtpotenzial xD Bestes Beispiel bei mir: Katekyou Hitman Reborn!

Ich habe DREI MAL angefangen, diesen Anime zu schauen, und hab ihn jedes mal abgebrochen. Beim vierten Mal hab ich es dann jenseits der ersten zwanzig Folgen geschafft. Und jetzt? Mein ABSOLUTER Lieblingsanime. Ich schaue ihn gerade das zweite Mal, mir fehlen noch, ich glaube 7 Folgen, dann hab ich ihn nochmal durch. Und immerhin hat Reborn! 203 Episoden... Einzelne Folgen finde ich so genial, dass ich sie einfach immerwieder ansehen muss, so toll finde ich diesen Anime. Er ist einfach so gut ausgearbeitet, und die Charaktere, 10 out of 10. Bestes Charakterdesign ever. Da kann ich sogar über 2 nervige Frauen und ein mega nerviges Kind hinwegsehen...

Bei Reborn! fand ich das OVA... naja, es war nicht besonders gut von der Handlung her oder so, aber trotzdem klasse, weil ich einfach die ganze Zeit nen Lachflash hatte xD

Und ich habe den Manga weitergelesen, der nach dem Anime ja noch weitergeht. Ebenfalls: 10 out of 10. xD ich liebe ihn ^^ unter Anderem, weil dort mehr Blut vorkommt, das im Anime LEIDER wegzensiert wurde...

0

Ähhh... wolf's rain?

kenn ich schon xD trotzdem danke :)

0

Was möchtest Du wissen?