Gute Anfängerautos Junge?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Der Hyundai I10 oder I20 ist ganz gut. Deutlich besser als ein VW Polo oder Golf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bubukiel
08.08.2016, 19:12

"Stilvoll für einen 18-jährigen Jungen" sind die Beiden aber dann eher nicht wirklich.

1

Schau mal nach einem Japaner. Toyota, Honda, Mazda, Mitsubishi, Subaru. Sehr zuverlässig, sparsam und sicher auch stilvoll.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo!

Wenn ein Auto "stilvoll" sein sollte, verstehe ich darunter keinen praktischen Kleinwagen, sondern eher sowas wie z.B. 'nen angehenden Youngtimer wie eine schöne Mercedes C-Klasse der W202 Baureihe. Gerne noch mit schicken originalen Alus, gedeckter Metallicfarbe, gehobener Elegance Ausstattung & Klimaanlage ---------> und mit wenig Rost und unter 100000 Km mit Scheckheft kriegste sowas als C180 für unter 3000 Euro bei.

Versicherung & Steuer sind günstig, die Ersatzteilpreise niedrig. Ich fahre selbst 'nen 1997er C180 und kann die Baureihe nur loben. Meine Zufriedenheit geht so weit dass mein nächstes Auto definitiv wieder ein W202 C180 wird :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?