Gute AMD CPU?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Gut für was? Berechnungen wie Videokodierung, Archive Entpacken, Mathe-Anwendungen? Spiele? Was für Spiele?

Die FM-Sockel Prozesoren "APU"s haben recht gute integrierte Grafikeinheiten, für einen Büro-PC und für Gelegenheitszocker reicht das sicher aus. Spart man sich die Extra Grafikkarte.

Der FX8300 ist ein 8-Kern mit relativ langsamen Kernen. Je nach Anwendung wäre ein 6-Kern mit schnelleren Kernen vielleicht besser? Performance in 1-Kern Anwendungen oder Spielen die nur 2 oder 4 der Kerne Nutzen ist dann höher.

Das hinkt zwar alles aktuellen Core i5 und i7 hinter her wenns um maximale Leistung geht, aber wenn man nicht viel Geld hat bekommt man hier trotzdem gute Leistung/€.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dolidlodo
20.10.2016, 19:08

Aktuelle games aber auch sowas wie css oder csgo

0

Nimm dem AMD Athlon X4 880 (K)
oder den AMD Athlon X4 845
oder im Allerbesten Fall wenns möglich ist den i3 6100!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von IckBraucheHilfe
20.10.2016, 19:15

warum so schlechte Bewertung?

0

Von aktuellen AMD Prozessoren rate ich ab, bis die neue Zen Generation rauskommt.

Aber vileicht hast du bereits ein Mainboard auf dem eben kein Intel passt, ist das denn der Fall?

Wofür soll denn der neue Prozessor sein?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dolidlodo
20.10.2016, 19:09

ja es passt kein Intel drauf. habe auch akt. kein Geld um ein neues zu kaufen. ist übrigens für games gedacht

0

Der FX 8320 wäre keine schlechte Wahl, da er fast so gut wie ein FX 8350 ist, er locker für alle Spiele ausreicht und aktuelle sowie zukünftige Spiele sehr von 8 Threads profitieren...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?