Gute Alternative zu Grove Music?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Gute Musikverwaltungsprogramme sind Songbird oder Winamp. Beide bauen initial eine eigene Datenbank auf und haben schnellen Zugriff auch auf große Datenbestände.

Wenns auch ums auflegen als DJ geht, kann ich die kostenlose Version von Virtual DJ empfehlen, auch wenn dort der Fokus ehr aufs Auflegen geht.

Alternativ kannst du natürlich auch den windowsinternen Windows Media Player verwenden, der geht jedoch bei großen Datenbeständen ehr in die Knie, dafür sind die Bearbeitungsfunktionen ausgereift (wird allerdings nicht mehr weiterentwickelt.)

Mit Grovemusik hab ich auch schon gearbeitet, konnte aber Performanceprobleme auch bei großen Datenbanken nicht feststellen. Dafür sind die Bearbeitungsfunktionen praktisch nicht vorhanden und durch die touchoptimierte Oberfläche einfach zu wenig Informationen auf klassischen Computern und Laptops zu sehen.

Winamp ist die kompletteste Software, auch wenn die Oberfläche mittlerweile etwas Altbacken wirkt. Jedoch kann man dort rippen, brennen, MP3-Player bestücken und mit vielen Plugins die Funktionen auch noch aufbohren. Dafür muss man bei der Installation vor vielen unnützen Plugins abwählen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?