Gute Alternative zu FRAPS

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

In MSI Afterburner (kostenlos); Bandicam, Dxtory und Playclaw (kostenpflichtig) kann man den Aufnahmecodec ändern.

Dran denken das ein Codec der stärker komprimiert zwar kleinere Dateien erstellt und somit eine evtl. überforderte Festplatte entlastet, dafür aber mehr CPU Leistung braucht. Aber deine Hardware klingt recht stark, da liegt dein Problem evtl. tatsächlich rein an der Schreibrate deiner Platte.

Das solltest überprüfen bevor du ein neues Tool kaufst. http://www.gutefrage.net/frage/hd-aufnahme-mit-fraps
Wenn de das kostenlose Afterburner ausprobierst is es ja egal. Das kann btw auch noch mehr Infos als nur FPS im Spiel anzeigen (CPU und GPU Auslastung).

Aber bevor du was bezahlst solltest dir schon sicher sein welches Teil in deinem PC der Flaschenhals für Fraps ist. Das kann ja nur CPU oder Festplatte sein denn diese zwei Dinge werden primär stark belastet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von holofoxx
02.12.2013, 18:40

Dann werd ich mal MSI ausprobieren.... Bandicam hatte ich mal drauf und Dxtory ist auch kostenpflichtig anscheinend.... und ich will ungern cracken weil das ganze immer mit Viren und Systembeeinträchtigungen verbunden ist

Die Raten von dem Tool sind: Read (115,7MB/s), Write (112,3MB/s).

Ich habe allerdings 2 Partitionen und eine ne externe dran hängen sowie 4 USB-Sticks ^^ hab einfach auf Seq gedrückt.... 112,MB/s sollte aber kein Problem sein weil Fraps ungefähr mit 75MB draufballert :/

Naja vllt. kannste was damit anfangen ^^ Danke für die zahlreichen Tipps!

holofoxx

0

Ich benutze größtenteils FRAPS und wenn ich das auch nutzen kann, dann nutze ich Dxtory. Aber irgendwie nimmt Dxtory Battlefield 4 und COD Ghosts bei mir nicht auf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Open Brodcaster Software , Ist zwar ein streamingprogramm aber mit den Richtigen einstellungen geht das.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?