Gute alternative zu einem Minecraft nitrado Server

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Da kenn ich was gutes: Aternos

Aternos ist so was ähnliches wie Nitrado, nur besser und einfacher zu bedienen, du musst dich nur auf www.Aternos.org regestrieren, und schon hast du einen server! Der server hat 1-10 slots, es ist eine Konsole dabei, und du kannst einen Server-Namen aussuchen (zB. florida1712.aternos.me da kannst du den namen florida1712 ändern aber das .aternos.me bleibt, und du kannst viel einstellen. Sogar Plugins funktionieren aber nur bis zu 10 Stück (das reicht vollkommen für private Server). Und das beste ist, es ist KOSTENLOS. Früher hat man sogar modpacks verwenden können (keine ahnung ob es jetzt auch noch geht) wie zB. Hexxit, FTB, Tekkit uvm. Viel spaß mit deinem neuem server und sag mir die IP, ich könnte dir mit den Plugins und beim bauen helfen ;)

florida1712 08.12.2013, 01:45

danke, aber mir ist es dort nicht möglich Plugins hochzuladen, noch bestimmte Plugins der Auswahl zu finden. Gibt es denn keine Möglichkeit wo man sich einen Server erstellt und doch alles was man brauchst, hochladen kann?

0
jakobgraz 08.12.2013, 11:03
@florida1712

Dann nimm einen einfachen Bukkit Server, falls dein PC einigermaßen gut ist

0

wie viel sollen den drauf?

florida1712 04.12.2013, 15:39

ich denk ma 12 sollten schon drin sein

0

Was möchtest Du wissen?