Gute Abnehm-Websites für Teenager?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wie groß bist du denn? Denn wenn du nicht kleiner als 1,60m bist, dann sind 65kg auf keinen Fall zu viel ;) Schließlich bist du noch im wachstum und am Anfang der Pubertät. Da sollte man auch noch nicht ans Abnehmen denken, außer man hat wirklich massives Übergewicht und dann sollte man auch nur mit Hilfe des Hausarztes Abnehmen.

Im übrigen brauchst du keine Seiten im Internet dafür! Einfach etwas mehr Bewegen und gesund essen (heißt keine Süßigkeiten, keine Softdrinks, Keine Fertiggerichte, kein Fastfood, dafür aber Gemüse, Obst, mageres Fleisch, Fisch, Vollkornprodukte, Milchprodukte und gut 2L Wasser pro Tag trinken und täglich frisch gekochtes und am besten nicht immer das gleiche). 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wozu brauchst du eine Seite? Du kannst gute Informationen ganz schnell im Internet bekommen bzw. hier fragen. Versuche ein leichtes Kaloriendefizit (also mehr verbrennen als verbrauchen) zu fahren würde anfangs um die 300 vorschlagen. Ernähre dich gesund, also wenig bis kein Zucker, wenig verarbeitete Produkte, viel frisches Obst und Gemüse und auch keinerlei Fast Food. Außerdem ist Sport immer eine gute Idee um nicht nur mager zu werden. Damit solltest du gesund und in einem gesunden Tempo abnehmen und das ohne viel Quälen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hangchoi123
04.08.2016, 00:20

Danke für die Tipps. :)

Aber mit "Abnehm-Websites" meine ich eine Seite wo man sich registrieren kann und ein "Tagebuch" bzw. Berichte machen kann. :)

0

Du brauchst kein Abnehmprogramm...
Informier dich im Internet und sei diszipliniert...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?