Gute Abnehm-Technik

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

auf alle Speisen die mit Zuckerersatz gesüßt wird verzichten. Auf Fruchtsäfte verzichten. Feste Mahlzeiten planen.

Das ist erstmal das A und O

Möglichst Kohlehydratearm essen und Sport treiben. Dabei unbedingt Krafttraining machen.

Hintergrund: Ausdauertraining wie Radln, Laufen usw. ist zwar gesund, verbrennt aber wenig. Aufgebaute Muskelmasse benötigt viiiiel Brennstoff!

Zuckerersatz hat zwar weniger Kalorin vermittelt dem Gehirn aber kein Sättigungsgefühl da kein Insulinausstoß! Nur wenn Du satt bist und Dich gut fühlst schaffst du die Diät durchzuhalten! Deswegen Morgens ruhig einige Kohlehydrate in Form von einem Dinkelbrötchen usw. und auch gern Obst. Obst enthält neben Fruchtzucker auch richtigen Zucker, und das macht dann satt :)

Viel Erfolg

Kurze Antwort: Weniger Essen, das doppelte (mindestens) tun. Etwas längere Antwort: Fett und Alkohol vermeiden, Morgens gut frühstücken, tagsüber nur noch wenig. Sport machen, mindestens zwei mal die Woche für mindestens eine Stunde.

  • essen mit wenig kalorien (ca 1200-1500 kcal am tag)
  • 3 mahlzeiten und zwischen denen immer 5 stunden nichts essen
  • viel wasser
  • sport
  • obst und gemüse
  • keine nudel, semmel, reis
  • nach 8 uhr nichts mehr essen

Trainieren (Joggen) Eiweißhaltiges essen wenig süßes und fettiges essen

Regelmässig Sport treiben

Regelmässiges Joggen

und eine Million Antworten (gefühlt) stehen in diesem Forum

Was möchtest Du wissen?