Kennt ihr gute und interessante Bücher zum lesen?

...komplette Frage anzeigen

20 Antworten

ENGLISCH (von Japanisch auf Englisch übersetzt.)

Re:ZERO -Starting Life in Another World-, Vol. 1

https://www.amazon.de/Re-ZERO--Starting-Another-World-/dp/0316315303/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1471018230&sr=8-2&keywords=Re%3AZERO

Beschreibung (Originalbeschreibung in English, beim Artikel)

Subaru Natsuki versuchte nur zu einem Gemischtwarenladen zu gehen, aber es endete damit, dass er zu einer anderen Welt beschwört wurde. Er begegnet die üblichen Dinge-- Lebensbedrohliche Situationen, silber haarige Schönheiten, Katzenfeen-- du weißt schon, normale Sachen. Schon das wäre schlimm genug, aber er bekam auch die unpassendste magische Fähigkeit von allen--Zeitreise, aber er muss sterben damit er sie benutzen kann. Wie möchtest du jemanden zurückzahlen, der dein Leben gerettet hat, wenn alles, was du tun könntest, ist zu sterben?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann Dir Paul Watzlawick empfehlen, besonders "Anleitung zum Unglücklichsein" und "Hekates Lösungen".

Eine gute Mischung aus Psychologie und Unterhaltung, in der er anhand von alltäglichen Beispielen aufzeigt wie wir uns täglich selber das Leben schwer machen ohne es zu merken und wie grundlegende Denkfehler des Menschen immer wieder in den selben Desastern enden ohne dass sich jemals was ändert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rich Dad Poor Dad. In dem Buch geht es darum, wie man reich und glücklich wird. Hört sich verrückt an? Ja ich weiß, aber mit dem Buch kannst du die Welt sehen, wie du Welt vielleicht noch nie gesehen hast.

 Nur weiterzuempfehlen ;) !

Mir hat es auf jeden Fall viele Türen geöffnet und ich bin auf einen guten Weg finanziell frei zu sein und meine Träum zu erfüllen!

LG Olli

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wintermädchen, und auch so bitter kalt, bevor ich falle, Spinnenkuss (ist der erste Band von 6 Büchern), monday club (auch eine Bücher Reihe), ich sehe was was niemand sieht, die Welt wär besser ohne dich, ... usw

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich empfehle dir die 7 Tage Reihe :) (Schwarzer Montag zu mächtiger Sonntag)
Sehr gut geschrieben, allerdings mit Fantasy. Der Hauptcharakter hat Asthma.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Schiksal ist ein mieser Verräter? Geht auf jeden Fall um Liebe und irgendwo ja auch um Probleme, aber hauptsächlich um Krankheit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein paar Leute suchten das Glück und lachten sich tot

Etwas speziell. Es geht um Magersucht, Drogen, Sex, ect ect ect. Aber ob du was mit dem Stil von Sybille Berg anfangen kannst musst du wissen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

- Das Tal,von Krystyna Kuhn
( Das Spiel – Die Katastrophe – Der Sturm - Die Prophezeiung – Die Jagd – DieEntscheidung - Das Erbe - Der Fluch) Die Entscheidung - Das Erbe- Der Fluch) 
Es geht um  8 Schüler, die ein Elite Colleges in einem Tal besuchen.Auf diese Schule kommt man eigentlich nur mit einer Aufnahmeprüfung. (Aber bisauf ein Schüler, wurden alle von der Schule angeschrieben.) Im Tal geschehenseltsame  Dinge. z.B. gibt es in dem Tal keine Tiere, es herrscht eineigenes Klima und was hat es mit dem See auf sich. Das College wurde in den siebzigernJahren schon einmal geschlossen, als plötzlich 8 Schüler verschwanden. Ca. 30Jahre später nahm die Schule unter einen anderen Namen das Studium wieder auf.Was verbindet diese 8 Schüler mit der Vergangenheit des Tals. In jedem Buch wird immer von einem oder zwei Schülerdie Vergangenheit beschrieben.

Thriller von Krystyna Kuhn

-  Dornröschengift
- Toten Tänze ( vier Psychothriller in einem Band 4verschiedene Schriftstellerinnen) 
- Schneewittchenfalle
- Aschenputtelfluch
- Märchenmord
- Wintermörder (mit historischen Bezug)
- Die vierte Tochter

Bücher überBulimie und Magersucht:

- Außer Kontrolle, Isabelle hat Bulimie, von ElisabethZöller
- Luft zum Frühstück, Ein Mädchen hat Magersucht von Jana Frey
- Dann bin ich ebenweg, Geschichteeiner Magersucht von Christine Feher
- Nie mehr Keks undSchokolade  von Susanne Fülscher
- Wintermädchen von Laurie Halse Anderson
- 90-60-90 tot von LisaGallauner- Mondfee, vonKjersti Scheen 
- XXS. Room von Kim Caspary
- Engel haben keinen Hunger von Brigitte Biermann
- Meine schöne Schwester: Der Weg in die Magersucht, von Brigitte Blobel
- Alice im Hungerland, von Marja Hornbacher
- Lebenshungrig – Mein Weg aus der Magersucht von Laure Pape
- Nix leichter als das, von Marnelle Tokio
- Just Listen, von Sahra Dessen 
- Hungrige Zeiten ( Überleben mit Magersucht und Bulimie) von Annika Fechner
-  Zuckerbabys, von Kerstin Gretner
- Ich kann nicht anders, Mama  ,von Caroline Wendt
- Das schwere Los der Leichtigkeit, von Portia de Rossi
- Das Lächeln der Leere, von Anna S. Höpfner
- Was fehlt, wenn ich verschwunden bin, von Lilly Lindner

Über Ritzen:
- rote Linien - ritzen bis auf Blut, von BrigitteBlobel
- Schmerzverliebt, von Kristina Dunker
- cut, von Patricia Mc Comick

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

13 Reasons Why - Jay Asher

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sommergewitter, Eine wie Alaska, Ein ganzes halbes Jahr, Party Girl, Schmerzverliebt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist noch sehr jung. Das ändert jedoch nichts an der Tatsache dass Du vielleicht so klug und anspruchsvoll genug bist etwas tiefgründigeres zu lesen?

Etwas dass Dir hilft die Welt zu verstehen, und auch Dich selbst. Denn Du bist die Welt und die Welt bist du!

Falls Du so jemand bist, empfehle ich Dir folgendes Buch:

http://www.kritisches-netzwerk.de/forum/einbruch-die-freiheit-jiddu-krishnamurti

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alle Bücher von Lilli Lindner aber besonders ihre beiden Biografien, Winterwassertief und Splitterfasernackt. Die berührendsten Bücher die ich je gelesen habe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hunger? Nein, danke, Dann bin ich eben weg, Bevor ich sterbe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich liebe die Bücherreihe von Dan Brown über Robert Langdom: Sakrileg, Illuminati, Inferno und Das verlorene Symbol.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Lächeln der Leere fand ich relativ gut..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"By the Time You Read this i'll be dead"
von Julie Peters

"Wish You we're dead"
"Asphalt Tribe"
"Blood in my Hands"
"Fame Junkies"
von Morton Ruhe /Todd Strasser

"Mein Lollimädchen-Ich"
Darin geht's um Magersucht. Leider hab ich den Haupttitel und den Namen des Autors vergessen:/ Aber Google kann dir da bestimmt weiter helfen^^

"Blutsverdacht" von Marie Aude-Maurail

Vlt auch die "Ugly" Reihe von Scott Westerfield. Das ist ein "Zukunftsbuch".

"Auge um Auge" Reihe von Vivian Siobhan und Jenny Han

Vondenen ich ebenfalls die Namen der Autoren vergessen habe,die aber zu empfehlen sind :
"Weine nicht Prinzessin"
"Manche Mädchen müssen sterben"
"Wer schön sein will muss sterben"
"Im Chat war er noch so süß"
"Straßen Blues"

So,ich denke das reicht^^"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also
Kinder vom bahnhofszoo.
Und Thriller
Alle von Sebastian Fitzek

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich mag solche bücher indem es über "probleme" geht. Oder über krankheiten...

Fritz Zorn, "Mars". Autobiographischer Roman.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

- Sauf ruhig weiter,wenn du meinst
- Im chat war er noch so süß
- Scheisse, der will Amok laufen
- Aber ich bin dich selbst noch ein Kind

Diese Bücher sind sehr spannend kann ich dir nur empfehlen :))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kissed by an angel :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?