Gutachter wegen Schimmel

4 Antworten

Das kommt darauf an was an Untersuchungen notwendig ist. Lasse dir am besten eine Angebot von einem Sachverständigen vor Ort machen, denn die Preise können sehr schwanken. Sie liegen i.d.R. zwischen 60 und 120 euro pro Stunde.

Einige Kollegen und ich selber bieten sogenannte "Erstberatungen" an. Diese verstehen sich mit allen Messungen, Ursachenforschung und Lösungsmöglichkeiten - es gibt nur nix Schriftliches. Das genügt zumindest mal dafür, dass man weiß, wer oder was ursächlich für den Schimmelbefall ist und man sich dann eher im Klaren sein kann, ob eine Klage lohnt oder ob der Schuss ggf. nach hinten losgeht. In der Regel kostet sowas um die 100 € mit An- und Abfahr, Vaterlandssteuer, usw...

Übrigens: Am Mauerwerk liegt es in den seltensten Fällen...

Wenn Schimmel auftritt, vor allem im Winter, dann ist die Wand ganz einfach zu kalt. Daran wird sich die Luftfeuchtigkeit niederschlagen, wie an der kalten Fensterscheibe. Nur im Unterschied, dass man dies nicht sieht. Dieser Niederschlag, wenn es öfters passiert, wird die Wand durchfeuchten, und dann ist mit Lüften und Heizen nichts mehr zu machen.

Ein Entfeuchter Gerät muss her, um die Luft im Zimmer zu entfeuchten. Dabei wird auch die Wand von dem überschüssigen Wasser befreit und trocknet ab. Diese Luft Entfeuchter kosten heute nicht viel und sind in Baumärkten zu haben. Brauchen etwas Strom, doch nach ein paar Tagen, sind viele Liter Wasser weg und das Zimmer trocken.

So hat auch der Schimmel keine Chance mehr und stirbt ab.

Was möchtest Du wissen?