1 Antwort

hm... nicht meine wahl aber sonst ok. die ssd ist halt deutlich zu klein. aber da trennen sich ja die meinungen. ich gehe davon aus eine hdd hast du noch irgendwo rumliegen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von torbii17
09.11.2015, 12:58

jaa die würde ich nach bestellen wenn geld da ist :) was würdest du noch ändern sonst? Windows müsste ich auch besorgen noch...

0
Kommentar von ListigerIvan
09.11.2015, 17:07

alles. ;-)
aber ich gehe nunmal andere wege als die meisten. für mich steht die qualität an oberster stelle - unabhängig des preises. und daher wird "mein" system grob 500€ mehr kosten. daher bin ich diesbezüglich raus. ;-) deine auswahl ist durchaus ok und nutzbar - so wie sie ist.
ich bin halt trotzdem der meinung das bei ner ssd alles unter 500gb unsinn ist. und ja, fast alle begründen die auswahl damit, dass da nur das windows drauf soll. für mich ist das stupide nachgeplappert und nicht selber nachgedacht. was bringt so ne ssd? .... ladezeitenverkürzung! das tolle windows wird also wird je nach version und zugemülltem zustand zwischen 3-5sekunden booten. ok. das ist toll. meins braucht 8. auf ner 9 jahre alten samsung hdd. ui! im bestfall hat man 5 sekunden gespart. einmalig! wäre es nicht sinnvoller die games mit auf die ssd zu ziehen? nein, nicht damit sie mehr fps haben (denn das machen sie natürlich nicht) sondern damit manndiese ewigen und stàndig vorhandenen ladebildschirme deutlich verkürzt!
wie groß ist gta 5 noch gleich? werden spiele in zukunft wohl eher größer oder wieder kleiner?

daher würde ich jetzt entweder nich einen monat/zwei warten und gleich ne dicke ssd kaufen, die hdd als datengrab später dazu oder jetzt die datengrab-hdd und später die ssd nachlegen. letzteres bedeutet durch ne komplette neuinstallation natürlich erhöhten mehraufwand...

aber wie gesagt - meine meinung.

0

Was möchtest Du wissen?