Gut verträgliche Lebensmittel nach Magen-Darm-Grippe

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

bei Magen-Darm solltest du nichts fettes oder schweres essen und auch nichts, das den Magen unnötig reizt....das sind z.B. Pellkartoffeln, Nudeln, Brot, Brötchen, etwas Gemüse....

Ich würde mich erst einmal vorsichtig mit Suppen an "normale" Nahrung herantasten. Zwieback kann man eigentlich auch immer essen, der sollte immer im Magen bleiben. :)

Naja, bis auf Samstag ^^ da ist nicht mal wasser drin geblieben. aber inzwischen hängt mit der Zwieback zu den Ohren raus ^^

0

Reis mit 'gemahlenem' Apfel vermischt, schmeckt richtig gut, das habe ich bei meiner letzten Magendarmgrippe auch gegessen und das sättigt schon nach einem halben Teller :-)

Was möchtest Du wissen?