gut und schnell Muskeln aufbauen

6 Antworten

viel schwimmen! Das trainiert die gesammte Körpermuskulatur. Solang du nicht von morgens bis abends beim Macces essen gehst, brauchst du auf deine Ernährung nicht all zu viel achten. Einmal am Tag ein deftiges Essen, sonst leichte Kost wie Früchte oder Müsli ist auch nicht verkehrt.

Geh ins Fitness-Studio und lass dir die Übungen zeigen, bis du sie fehlerfrei wiederholen kannst! Muskeln aufbauen dauert sehr lange, wenn du das ganze ohne irgendwelche Stoffe (Anabolika lässt grüßen) machst, in nem halben Jahr ist da nicht sonderlich viel gemacht. Kommt aber immer auch auf die Veranlagung an. Am Anfang baust du recht schnell auf, das wird dann aber immer weniger/langsamer. Lass dir erstmal nen Trainingsplan von denen geben, bis du dich dran gewöhnt hast; danach reden wir weiter. 3 mal pro Woche trainieren reicht völlig; und lass dir am Anfang einen Ganzkörperplan geben, sprich: du trainierst bei jeder Trainingseinheit alle Muskeln. Am besten sollte das maximal eine Stunde dauern. Für einen optimalen Aufbau musst du essen, essen und nochmals essen. Eiweißpulver kannst du am Anfang ruhig weglassen - einfach sonst genug essen (auch fettes Zeug!). Zucker und ALkohol am besten vermeiden (Alkohol ist so ziemlich das schlimmste, was du machen kannst). Ich hoffe mal, ich hab nichts vergessen.

kommt drauf an wie alt du bist weil hantel training solltest du erst mit 14 anfangen..schadet sonst den rücken und im schwer fall wächst du nicht mehr also erst mit 14!!!!!!

Was möchtest Du wissen?