Gut (über-)leben im Wald bzw. draußen in der Natur – wer hat Literaturtipps oder eigene Erfahrung?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Rüdiger Nehberg hat klasse Bücher geschrieben & ist auch menschlich ein total sympathischer Zeitgenosse :) Einzelne Titel wüsste ich ad hoc aber nicht, da müsste man evtl. mal googeln!

Petekramer 06.07.2017, 10:27

1. Survival 2. Let's fetz! 3. Survival-Lexikon 4. Drei Mann, ein Boot am Rudolfssee 5. Yanomami , 6. Überleben ums Verrecken

2

Interessanter Survival-Mann: Manuel Larbig:

Er machte eine Deutschlandwanderung (Survivalwanderung).

Hier noch ein Tipp zu einer interessanten Frau: Christine Thürmer
Christine Thürmer galt als knallharte Managerin. Dann wurde sie selbst gekündigt – und wanderte los, mehrmals quer durch die USA. Die Geschichte eines unfreiwilligen Ausstiegs ohne „Om“ und Rosenduft. (Quelle: https://www.welt.de/reise/article153875758/Diese-Frau-legte-33-000-Kilometer-zu-Fuss-zurueck.html)

StreetFighterV 05.07.2017, 13:50

Schau ich mir an! Danke!

1

Als alter "Bushcrafter" empfehle ich dir nahezu  j e d e s  Buch von Rüdiger Nehberg, den man auch "Sir Vival" nennt. Allesamt einsame Klasse. Und heute noch (fast) so aktuell wie vor 40 Jahren.

Wenn der Mann in deiner Nähe mal einen Diavortrag hält, dann geh bitte bloß dahin - ein unvergessliches Erlebnis - !

Viel Spaß beim Survivaln !!

Der Kanal Survival Deutschland ist bestimmt auch nicht schlecht... ;-) Viel Spaß!

Schau Dir mal den Kanal von Primitive Technology an, der macht richtig gute Sachen!

Ich war Ende der 70-er Fernspäher bei der Bundeswehr. Ich empfehle das Buch "Überleben" von Oberst Heinz Volz, erschienen im Walhalla u. Praetoria Verlag Regensburg 

Was möchtest Du wissen?