Gut bezahlter Job ohne Ausbildung (für College)

8 Antworten

Naja, entweder arbeitest du halt als Hilfsarbeiter weiter oder du verschiebst deine College-Wünsche nach hinten und machst vielleicht doch zuerst in Deutschland eine Ausbildung und versuchst dann mit dem besser bezahlteren Job deine Wünsche zusammen zu sparen (geht natürlich dann schon eine Zeit länger bis du in die USA kannst..).. Aber ohne abgeschlossene Ausbildung wirst du es echt schwer haben, hier Jobs zu finden wo du so viel verdienst..

ich hätte da eine idee, die, wenn ich sie dir heir eerklären würde den rahmen sprengt, schreib mir, wenn du ehrliches interesse hast. denn wenn es dir gefällt, kannst du dein studium vielleicht nicht erst in 2 jahren, sondern schon nächstes jahr beginnen. das ist eine tatsächliche chance auf ehrliche weise geld zu verdienen. denn du wirst nach leistung bezahlt. lg

29

hört sich echt seriös an!

0
16
@Stoerakustik

Ich bin mir sicher die gesamte Arbeiterschaft, hat Interesse fair nach Leistung entlohnt zu werden. Trotzdem bezweifle ich das er dann 5000(!) netto im Monat schafft, ohne Ausbildung und Studium.

0
15
@kingkongj1

er will ihn ihn sein multi-level-marketing einbringen

tupperwaren, herbalife, whatever

0
3
@Stoerakustik

wenn du ehrliches interesse hast und mehr wissen möchtest, dann meld dich unter 0162-6658909

0

ich hab mir schon sowas gedacht, eventuell werde ich ja vielleicht auf auslandsmontage gehen, weil wo ich jetzt arbeite (in einer schreinerei) da bekomme ich wirklich nicht viel, bin ja bloss ein hilfsarbeiter, da kann ich ja auch nicht wirklich was verlangen. Und das mit der Lehre waere glaube ich zu viel fuer mich, weil ich ja mein abitur gerade mach und da muss ich mich voll drauf konzentrieren. Ich habe eine Ausbildung zum KFZ-Mechatroniker angefangen (bis zum Ende 2. Lehrjahr) , aber ich wurde gekuendigt weil ich einen Unfall hatte. Und mich hatte dann keiner mehr genommen. (Der Unfall war auf einer Probefahrt mit einem Auto meiner damaligen Firma)

Und dass ich in den USA studieren will das hab ich echt schon lange vor, in Deutschland will ich eigentlich nicht mehr lange bleiben. Was genau ich studieren will weiss ich noch nicht, aber ich tendiere entweder zu anwalt, oder aber zu architekt eventuell.

Studieren mit mittlerer Reife/abgeschlossener Ausbildung und Berufserfahrung möglich?

Guten Tag zusammen,

zu mir:

Ich bin 24 Jahre alt habe eine Ausbildung zum Automobilkaufmann gemacht und habe danach insgesamt 23 Monate bei verschiedenen Arbeitgebern gearbeitet. Ich habe die mittlere Reife.

Frage: Studieren mit mittlerer Reife/abgeschlossener Ausbildung und Berufserfahrung möglich?

Ich frage mich seit langem, ob es möglich wäre zu studieren, obwohl ich eben kein Abitur habe. Bekannte meinten, dass man mir wohl die Jahre der Berufserfahrung bei manchen Fachhochschulen anrechnen kann. Stimmt das? Gibt es sowas allgemein oder nur bei sehr wenigen Unis in unserem Land? Oder könnte ich auf jeden Fall nur studieren, wenn ich das Abitur nachhole?

Danke und Gruß

...zur Frage

Anspruch auf Kindergeld bei Fernstudium trotz soz.pflichtiger Arbeitsstelle?

Ich bin 23 Jahre alt. Also theoretisch noch 2 Jahre Anspruch auf Kindergeld, sofern ich eine schulische Ausbildung mache.

Ich habe einen Arbeitsplatz in Vollzeit und habe ein Bruttoeinkommen von etwa 1500€.

Wenn ich mich bei einem Fernstudium anmelde um meinen mittleren Reife-Abschluss nachzuholen, habe ich dann Anspruch auf Kindergeld?

...zur Frage

Mit britischem A Level in Deutschland studieren?

Hey,

Ich gehe zur Zeit in England auf das College, und werde dieses Jahr mein Diplom in Ingenieurswesen abschließen. Dieser kurs gibt die Qualifikation von einem A Level.

Darf mit einem A Level in Deutschland studieren?

...zur Frage

Ohne Mathe im Abschlusszeugnis Abitur über Fernstudium möglich?

Hallo, ich hole gerade im letzten Schuljahr meine mittlere Reife an einer Wirtschaftsschule nach und habe leider kein Mathe dazu gewählt, da ich auf der Realschule in der 9. Klasse große Probleme in dem Fach hatte. Aufgrund meiner großen Defizite fällt der Weg über die FOS leider aus. Über ein Fernstudium könnte ich mich in meinem eigenen Rhythmus und intensiver (Mit Nachhilfe) in das Fach einarbeiten. BOS kommt leider aufgrund meines Alters (bin 20) auch nicht in Frage, da ich nach einer Ausbildung und zusätzlichen 3 Jahren Schule nur noch mehr Zeit (und evtl Antrieb) verlieren würde.. So hätte ich zumindest die Möglichkeit GLEICHZEITIG eine Ausbildung (Zur Sport- und Fitnesskauffrau) zu machen. Jedoch frage ich mich, ob ich mich denn überhaupt für das Abitur per Fernstudium anmelden kann, wenn ich keine Mathe-Note im Abschlusszeugnis vorweisen kann..? Ich weiß auch, dass es schwierig wird auf sich allein gestellt zu sein, aber ich nehme es in Kauf und habe die nötige geistige Reife, Hilfe und Motivation dafür. Habe zB in Englisch und Deutsch keine Probleme. Danke euch schonmal! :)

...zur Frage

Bürokaufmann und Abitur nachträglich - Aufstiegschance?

Hallo,

ich habe vor paar Jahren die Ausbildung zum Bürokaufmann abgeschlossen und hole jetzt mein Abitur im Fernstudium nach.

Sowie ich weiß, sind die Arbeitsstellen im gehobenen Dienst mit Abi + Ausbildung.

Wie ist es eigentlich, wenn ich mittlere Reife + Ausbildung habe und Abitur nachhole.

Kann ich mich theoretisch damit schon woanders bewerben und etwas mehr verdienen (egal ob öffentlicher Dienst oder private Wirtschaft) oder müsste ich mit Abitur dann noch eine neue Ausbildung machen, damit ich in den gehobenen Dienst komme?

Ich habe schon überlegt, wenn ich mich nicht so einfach auf eine Stelle aus dem gehobenen Dienst bewerben kann, weil mir die entsprechende Ausbildung fehlt, mache ich eher weiter mit Abitur und Studium.

Mich interessiert nur auf jeden Fall, wäre ein Aufstieg machbar mit Mittlere Reife + Bürokaufmann + Abitur nachträglich (ohne Abitur-Ausbildung)?

...zur Frage

Mittlere Reife in einem Jahr nachholen per Fernstudium

Hallo,

Ich habe einen Hauptschulabschluss mit einem Durchschnitt von 3,0 und eine abgeschlossene 2 Jährige Berufsausbildung als Maschinen und Anlagenführer mit einer Durchschnittsnote von 2,7. Ich würde gerne meine Mittlere Reife nachholen um danach eventuell ein Fachabitur zu absolvieren. Das Problem ist das ich auf mein monatliches Einkommen nicht verzichten kann wegen Auto, Wohnung etc. Eine Abendschule kann ich ebenfalls nicht besuchen da ich in einem 3 Schicht Betrieb arbeite. Somit bleibt nur noch das Fernstudium in meinen Augen. Jetzt sehe ich überall Angebote (ils, sgd) für Fernstudien der Mittleren Reife deren Dauer nicht unter 2 Jahren liegt. Meine Fragen also:

  1. Gibt es für mich eine Möglichkeit ein Fachabitur zu machen ohne die Mittlere Reife absolvieren zu müssen? (Fernstudium)

  2. Gibt es Angebote um die Mittlere Reife nachzuholen mit einer Dauer von lediglich 12 Monaten? (Fernstudium)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?