Gut bezahlte jobs ohne Ausbildung oder Studium?

7 Antworten

Ich weite deine Erwartungshaltung mal etwas aus wenn du erlaubst.Du erwartest tatsächlich:

  • das in einer hoch entwickelten exportorientierten Technologienation
  • Ohne große Rohstoffvorräte oder riesen Landmasse
  • Mit einer sehr hohen Automatisierungsgrad in physischen und bald kognitiven Angelegenheiten
  • die im knallharten Wettbewerb mit dem Rest der Welt steht
  • das Individuum ohne nennenswerte Fertigkeiten und spezialisierter, hochwertige, kostspieliger Ausbildung
  • für international agierende Unternehmen und Konzerne
  • verantwortungsvollen, kritischen und wichtigen Aufgaben übertragen bekommt
  • einen signifikanten Mehrwert erwirtschaften kann
  • und dafür auch noch fürstlich belohnt wird?

Bei diesem Vorhaben wünsche ich ohne Bereitschaft für Ausbildung und/oder Studium gutes Gelingen.

Die Frage stellt sich, warum hat MANN keine Ausbildung.

Um einen gut bezahlten Job zu finden, sollte man zumindest eine Ausbildung haben.

Du kannst ja mal im Internet schauen, wo man gut verdienen kann, wird aber schwer sein.

Ein gute freund sucht seit längerem eine Ausbildung. Hat sein Abitur aber das Problem ist was er studieren will gibt es auch nicht in seiner Nähe deshalb ist er gezwungen ne Ausbildung zu machen findet nix. Und plan B erstmal arbeiten

0
@anonymza

@ anonymza

Dann schreibe doch gleich, dass du für einen guten Freund die Frage stellst. Sonst denkt man du bist das selber.

Es gibt auch noch die Möglichkeit wegzuziehen, dorthin wo es möglich ist, das zu studieren was man will.

Jobs findet man immer, bis man was anderes gefunden hat.

0

Ohne Ausbildung oder Studium ist man für gutbezahlte Jobs nicht qualifiziert. Da bleiben nur Hilfstätigkeiten, die schlecht bezahlt werden. Oder Jobs die so extrem ekelhaft oder gefährlich sind, dass kein anderer sie machen möchte.

Was möchtest Du wissen?