Gut bezahlte Jobs mit einem Realschulabschluss?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Mach den Job der dir Spaß macht und arbeite dich hoch.

Ich bezweifle stark, dass du ~45 Jahre in einem Job verbringen möchtest den du nicht magst nur weil du "gut" verdienst.

Du kommst in keinem Beruf um mathematische Fähigkeiten drumherum ;) Ich würde dir eine Ausbildung bei Edeka empfehlen. Ich arbeite zur Zeit als Aushilfe in der Getränkeabteilung um mir mein Studium zu finanzieren. Arbeite dort mit vielen Azubis zusammen, die wirklich davon schwärmen wie toll die Ausbildung sein soll, da es viel Abwechslung gibt durch das Arbeiten in allen Abteilungen (Rohkost, Milchprodukte, Fleisch, Käse, Fisch etc. ). Wenn du dich geschickt anstellst, dann kannst du es bis zum Marktleiter schaffen und damit verdienst du meines Erachtens ziemlich gut und du hast einen Job mit viel Verantwortung. Aber vergiss nicht: Ohne Fleiß kein Preis ! :D

Was möchtest Du wissen?