Gut bezahlte Berufe in Zusammenhang mit Mathe, Financen, etc? Oder mode?

6 Antworten

Am einfachsten wäre es, wenn Du Personen findest, die das bereits erreicht haben, was Du Dir vorstellst. Dann könntest Du Dir deren Lebensläufe anschauen und Rückschlüsse ziehen, was für Dich der richtige Weg wäre. Im Idealfall wären sie sogar bereit, Dir als Mentor zur Seite zu stehen oder zumindest wertvolle Tipps zu geben, worauf es wirklich ankommt. Eins aber ist klar: Der Weg nach oben ist kein einfacher, Du wirst Dir viel erarbeiten und dabei auf viel anderes Schönes und Angenehmes verzichten müssen. Überlege Dir gut, ob Dich das am Ende wirklich glücklich macht.

Überlege, was dir Spaß macht. Welche Berufe gut bezahlt sind oder besonders gesucht, ändert sich je nach Marktlage - im schlimmsten Fall hast du am Ende einen Beruf, der dir keinen Spaß macht und schlecht bezahlt wird.

Mathematiker machen in der Regel beruflich sehr viel mehr und sehr viel anderes als nur Mathematik, aber für das Studium reicht ein "Mathe gefiel mir am meisten", ein bisschen mehr Leidenschaft sollte da schon sein (vor allem, weil die Schulmathematik und die Unimathematik wenig miteinander zu tun haben.

hätte ich schreiben sollen "ich liebe die mathematik, ich kann mich stundenlang mit ihr beschäftigen"?

0

Also wegen dem Beruf würde ich an deine stelle mal zum Arbeitsamt gehen ..wir wareb mit der klasse dort vor ner woche und es hilft weiter da einem geholfen wird ..bzw. es werden sachen bzw. berufen rausgesucht ..

Was möchtest Du wissen?