gusul abdest (religiöse Waschung) ungültig?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

grüss gott mein lieber.... also

finde dich in den folgenden antworten :

  1. wenn du sachen gemacht hast die gusul waschung erfordern zb. wenn du mit deiner ehefrau spielst ,oder halt als lediger dir was zum kopf gestiegen ist und du nun gusul machen musst , dann kommt es auf time `ing an. beispiel :

du hast geschlechtsverkehr gehabt und hast kurze zeit später hast dich gusulgewaschen und sofort kamm schon "was nach" dann musst du es wiederholen .

aber hättest du nach dem gverkehr geschlafen,oder schritte gemacht,oder spaziergang gemacht ,oder eine weile später,oder dann wenn dein körper abkühlt und du dann deine gusulwaschung gemacht hättest ,dann bräuchtest du nicht nochmal dich zu waschen.

es gibt bewegungsarten da wirt das beschleunigt zb auf der stelle gehen ,oder versuch mal danach zu schlafen,........,.......,.......,....... wenn du dich nochmal wäscht dann dann ist das doch besser,oder nicht.....

hey ,wenn du ledig bist siehe zu das du "dich "vergibst an eine frau die dich auch in schweren tagen anlächelt.....

es selamu aleykum ve rahmetulahi ve berekatuhu...(grüss gott )

Kleiner, frage Mama & Papa, oder traust Du denen nicht..gr. Bruder , Tante, Onkel sicher ist da jemand nettes bei

Ja, Pubertät, Hormone und Religion, das ist schon eine explosive Mischung.

Versuch Dich zu entspannen. Allah schaut Dir vermutlich nicht auf die Harnröhre.

Gruß, earnest

Ja nee is klar.......da kommt dann so einfach so ein winzig kleines Tröpfchen daher......:-))

Alles noch mal neu.........

Diese Rituale braucht der Mensch ,und nicht Gott, denn der schaut dir ins Herz und nicht auf deine Körperöffnungen !

Was möchtest Du wissen?