GUS - welche länder gehören dazu?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

die gemeinschaft unabhängiger staaten besteht nach auflösung der sowjetunion heute aus:

russland -- ukraine - weißrussland - usbekistan - kirgisien - georgien - armenien - aserbaidschan - kasachstan - moldawien - tadschikistan.

estland-lettland-litauen-turkmenistan gehören nicht mehr dazu

danke für den stern, FluchImHerz

0
@jospe

Estland, Lettland und Litauen haben nie der GUS anghört.

0

Mitgliedsstaaten= Armenien, Aserbaidschan, Kasachstan, Kirgisien, Moldawien, Rußland, Tadschikistan, Turkmenistan, Ukraine, Usbekistan und Belorußland. Die ehemaligen baltischen Sowjetrepubliken Estland, Lettland und Litauen sowie Georgien haben sich der GUS nicht angeschlossen.

Es heißt Kirgisistan

0

Russland, Weißrussland und die Ukraine, ist ein zusammenschluß ehemaliger Udssr Staaten, ähnlich wie die EU

Was möchtest Du wissen?