Guppyy sterben ab .Ursache?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

schreibst du bitte mal, wie groß dein Aquarium ist?

Und hast du vllt. mal die Wasserwerte gemessen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Molkeneele
05.04.2016, 20:29

Hallo . 

Also ich kann dir leider nicht sagen wie viel liter mein auqarium hat aber es ist ca. 35cm hoch,ca.95cm lang und 38cm breit...keine ahnung ob dir das hilft :(

0
Kommentar von fhuebschmann
05.04.2016, 20:40

"Also ich kann dir leider nicht sagen wie viel liter mein auqarium hat aber es ist ca. 35cm hoch,ca.95cm lang und 38cm breit...keine ahnung ob dir das hilft :("

Ich komme da auf 113l hast du da überhaupt Wasser drin bei der Menge an Fischen hab ich auf ein 500l Aquarium getippt..

1
Kommentar von fhuebschmann
05.04.2016, 20:56

"Es sind zwar ca. 126 Liter jedoch nur Brutto, aber ansonsten hast Du Recht!"

Oh richtig sorry, wurstfinger und eine kleine Handytastatur waren noch nie eine gute Kombination

0

Altersschwäche (klingt Sch***** ist aber so), Falsches Inhaltsstoffe im Wasser, Falsches Futter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Molkeneele
05.04.2016, 20:32

Ich füttere meinen fischen hauptfutter von sera ..großflocken für zierfische steht darauf...allerdings zerbrösel icj die beim verfüttern immer ein bisschen...ist das das falsche futter ?:/

Mein wasser wird stets gewechselt und ist auch mit top wasserwerten versehen ;-) altersschwäche habe ich auch in erweg gezogen das guppys ja nicht so langlebig sind ...aber soo schnell sterben sie wie ich gelesen habe normalerweise nicht :/

0

Details?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Molkeneele
05.04.2016, 19:55

Hab text ausversehen gelöscht...schau auf meine neue frage da sind details :-)

0

Was möchtest Du wissen?