Guppy Fische Was dürfen sie essen?

4 Antworten

Hallo,

bitte kaufe dort keine Fische - die scheinen keine Ahnung zu haben.

In erster Linie ist es wichtig, wie groß das AQ ist - danach richtet sich die mögliche Anzahl der Fische.

Und Guppys sind keine Schwarmfische - wichtig ist eher, dass man mehrere Weibchen pro Männchen hält.

Guppys können durchaus auch Temperaturen ab 18 Grad vertragen, dabei leben sie sogar länger, weil bei hohen Temperaturen der Stoffwechsel auf Hochtouren läuft und dabei der Organismus stark belastet wird - und das kostet Lebenszeit.

Und ja, leider werden die Tiere oft mit Antibiotika behandelt und haben einen Salzzusatz im Wasser.

Viel besser wäre es, wenn du in die vielen regionalen Kleinanzeigenportale schaust. Dort werden IMMER Guppys von Privat angeboten - die leben in normalem Wasser und damit wirst du viel mehr Glück haben.

Ach so: Ernährung: Guppys kannst du mit einem guten Flockenfutter füttern. Ab und zu solltest du auch Frostfutter oder "Grünflocken" verfüttern. (Das Frostfutter wird unter fließendem Wasser in einem Teesieb aufgetaut und abgespült und kommt dann ins AQ - bitte nicht als gefrorenen Würfel ins AQ schmeißen).

Gutes Gelingen

Daniela


Ich will heute Guppy Fischen in Dehner kaufen, aber ich will nur 5 Stück kaufen und die Verkäuferin meinte genervt sie können minimal 10 Stück kaufen weil es Schwarm Fische sind

Im Ernst? Dann sagst du halt ich will 5 Stück wenn nicht besorg ich sie mir wo anders.

und das sie nur in Aquarium 26° haben muss mein Aquarium hat 25° Süßwasser

1 Grad Unterschied ist immer ganz egal.

erfahren das die Händler z.b. Dehner die Fische mit Medikamenten und in Salzwasser behandelt werden stimmt das? Und wenn ja wie schaffe ich das die Fische von den Medikamenten und von den Salzwasser in Süßwasser zu dran gewöhnen?

Das glaub ich nicht. Wenn Guppys das Umsetzen nicht überstehen dann war sowieso was faul, also mach denen ja nix daher.

Oder besser gesagt wie gewöhnlich die Fische an mein Aquarium an soll ich die in der Tüte lassen und dann sieben Minuten in der Tüte lassen damit die coolen Temperatur sich angleicht oder soll ich dir gleich in den Becken reinmachen ohne Stress?

Kannst sie gleich reintun. Eher als die Temperatur wäre das Wasser anzugleichen, z.B. in nem Eimer und dann langsam über ne viertel Stunde Aquarienwasser nachfüllen in den Eimer. Aber mach nie das Wasser aus dem Transportbehälter mit ins Aquarium.

Ich habe im Internet gelesen dass man mit maximal 5 Guppys zusammen halten darf am musst nicht 10 kaufen

Du kannst auch nur 2 oder 3 Guppys halten wenn es beide Geschlechter sind. Werden eh nach ner gewissen Zeit mehr als 10 mal so viele. 5 ist auch von einem Geschlecht ok.

in Aquarium zwischen 23 Grad und höchstens 30 leben

Die meisten Züchter fahren 23-26 Grad. Höhere Temperaturen sind möglich aber verkürzen etwas das Leben.

Hallo Silberjunge1996,

die Verkäuferin hatte eben keine Ahnung, weder was den Besatz, noch die Temperatur betrifft, war aber geschäftstüchtig, jedoch würde ich dort keine Fische kaufen!

Zum Besatz, hat Daniela ja bereits das wichtige geschrieben!

soll ich die in der Tüte lassen und dann sieben Minuten in der Tüte
lassen damit die coolen Temperatur sich angleicht oder soll ich dir
gleich in den Becken reinmachen ohne Stress?

Hier mein Tipp, den Transportbeutel schüttest Du in einen neuen, oder sehr gut gereinigten Eimer, nimmst einen Luftschlauch, idealerweise mit einer Klemme und lässt das Aquarium tröpfchenweise in den Eimer laufen, wenn der Eimer voll ist, nimmst Du die Fische mit einem Kescher heraus und legst sie in das Becken!

Das Wasser in dem Eimer schüttest Du weg und füllst das Becken mit Leitungswasser auf!

MfG

Norina

Was möchtest Du wissen?