gummis für zahnspange wechseln?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Normalerweise ersetzt man die Gummis nach jeder Hauptmahlzeit, also drei Mal pro Tag. Die Gummis verlieren relativ schnell ihre Spannkraft, wenn du sie zu lange nicht ersetzt, ziehen sie nicht stark genug. Ausserdem ist's etwas unappetlitlich, die vollgesabberten Gummis aufzubewahren und wieder einzusetzen (abgesehen davon ist das Einsetzen bei nassen Gummis auch schwierig)

40 Stück sind dann aber relativ wenig. In einer Packung sind normalerweise deutlich mehr Gummis drin. Ruf also am besten morgen beim KFO an und frag kurz nach.

Also bei mir meinte der damals, dass ich die so alle ein/zwei Tage wechseln soll

die musst du erst nach einigen wochen wechseln du wirst merken wenn sie sehr gelb oder porös sind.

Teil sie dir so ein, dass sie bis zu deinem nächsten Termin reichen und frag dann nochmal nach. Eigentlich wäre das Wechseln der Gummis jeden Morgen erforderlich und wenn sie nicht reichen, dann kannste dir neue besorgen.

Bei jedem essen raus machen und ich hab meine jeden tag bzw 2ten Tag gewechselt Bekommst ja wieder welche wenn sie leer sind

Ruf da morgen am besten mal an.

Bei allen Freunden von mir die eine hatten war das unterschiedlich, deshalb wird es schwer sowas aus der Ferne zu sagen.

Sarudolf 30.01.2013, 21:24

Sieht man ja auch an den anderen Antworten :D

0
cz3000 30.01.2013, 21:27
@Sarudolf

es gibt unterschiedliche gummis zu verschiedenem zweck

0

jeden morgen wechseln

musst sie so einhängen wie du sie jetzt voin ihm drin hast

Was möchtest Du wissen?