Gummidichtungen für Lebensmittel riechen stark nach Chemie - Giftig? Wie reinigen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich würde die Dichtungen erst mal gründlich mit warmen Wasser und Spüli reinigen und sie einige Tage ausdünsten lassen, ehe ich sie verwende.

Der schmierige Film wird ein Trennmittel sein, damit die Dichtungen nicht zusammenpappen.

LG

humusbengel 02.09.2012, 22:57

Zuerst einige Tage offen rumliegen lassen und dann mehrere Stunden in Spüliwasser einlegen hat funktioniert, der Geruch ist kaum noch wahrnehmbar. Danke!

0

Also es handelt sich um ganz normale Hochtemperatur-Rohr Dichtungen. Ich benutze die Muffen als Behälter, weil sie spülmaschinenfest und aus Polypropylen sind, also keine Weichmacher wie z.B. Bisphenol-A enthalten. Jetzt machen mir halt die Dichtungen Sorgen.

Eine Muffe + zwei Endstopfen = günstigige Eigenbau-Tupperdose mit zwei Deckeln.

Es könnten Lösemittelreste aus der Produktion sein. Lege die Ringe zum Ausgasen einen Tag in die Sonne und spüle sie gründlich ab.

Was möchtest Du wissen?