Gummibärchen zeichnen?

3 Antworten

Ich nehme an, dass beim Zeichnen es auch um Pespektive geht. Oftmals fällt es leichter ein Foto vom Motiv zu machen und dieses dann Abzuzeichen als den originalen Gegenstand abzubilden. Das kannst du vielleicht heute noch üben. Solltest du den Eindruck haben, an deiner Zeichnung stimmt was nicht , dann stelle sie auf den Kopf, oftmals hilft es sich vom Motiv zu lösen und nur Linien und Richtungen abzugleichen.

Was ist das für eine Aufgabe😂

Gymnasium..man soll ja aufs Leben vorbereitet werden

1
@cooolin

Wir hatten nie solche Aufgaben und ich bin auf einem Gymnasium😂

0
@cooolin

Berufsschule in dualer Ausbildung - Handwerksberuf...Bean der Katastrophenfilm anhand der Farbenlehre entschlüsseln - und zwar im Deutschunterricht

0

Was möchtest Du wissen?