Sind Gummi Flipper schädlich für Katze?

Gummi-Flipper - (Gesundheit, Katze, Verletzung)

2 Antworten

Da das Spielzeug ja eigentlich für Menschen ist, kannst du eigentlich davon ausgehen, dass es recht sicher ist, da für solche Spielzeuge ja besonders hohe Qualitätsstandards festgelegt werden. Ich würde mir da also keine Sorgen machen.

Zudem ist das Gummi viel weicher als die Zähne einer Katze, ausbeißen wird sich das Tier da sicher nichts!

Viel Spaß beim Spielen ;)

Solang du dabei bist, ist das kein Problem ich würde grundsätzlich meine Tiere mit spielzeug alleine lassen.

Hast Du da (unter anderem) das Wort "nicht" vergessen?

0

Kater beißt mich einfach so sehr fest?

Guten Morgen!

Also ich habe seit einiger Zeit ein Problem mit meinem Kater (1 Jahr alt, kastriert); und zwar, dass er mich öfter am Tag einfach so beißt. Und zwar richtig fest. Mir ist durchaus bewusst, dass von Katzen oft "Liebesbisse" kommen, das kenn ich von ihm auch und da beißt er immer ziemlich sanft. Allerdings die letzten 2-3 Monate etwa kommt er manchmal einfach zur mir, beißt mich total fest und geht dann manchmal einfach wieder. Ich habe das Gefühl wenn ich mit ihm schimpfe oder laut Nein sage, dass er dann erst recht noch fester beißt und oft haut er dann auch richtig fest mit ausgefahrenen Krallen her.

Der Kater lebt in Einzelhaltung, wir wollen schon lange eine zweite Katze, allerdings funktioniert das leider momentan nicht. Daher achten wir auch darauf, dass ihm nicht langweilig ist und spielen auch ausgiebig mit ihm, lassen ihn sich austoben etc.

Weiß jemand, was man da machen kann? Find das nämlich nicht so prickelnd wenn man einfach irgendwo sitzt, er kommt her und beißt so richtig zu. :(

...zur Frage

Katze beißt sich selber?

Hallo Leute,

warum beißt sich mein kater so richtig doll in seinen Fuß ? Sieht voll komisch aus.Ich verstehe ja wenn er spielt aber warum beißt er sich in seinen Fuß da wo die Krallen sind ?

...zur Frage

"Kampfschmusen"?

Unsere Katze Jule greift beim Schmusen plötzlich nach meinem Arm, hält meine Hand mit den Zähnen fest, beißt dabei allerdings nicht oder nur leicht zu und trampelt mit den Hinterpfoten fest gegen meinen Arm. Gestern hatte sie dabei auch die Krallen hinten "ausgefahren". Wir haben den Eindruck, das ist "Kampfschmusen". Kann jemand das Verhalten erklären?

...zur Frage

Möchte mein Kater sich mit meinem Arm paaren?

Mein Kater ist jetzt etwas über ein Jahr alt. Wenn ich in meinem Bett liege, legt/setzt er sich manchmal längs auf meinen Arm und bewegt seine Hinterbeine, wobei er auch teils die Krallen aus- und einfährt. Gelegentlich beißt er dabei auch in meinen Unterarm.

...zur Frage

Gummi ins Essen gefallen - ist es noch essbar?

Mir ist gerade so ein Gummi in meine Kartoffelsuppe mit Würstchen gefallen. Kann ich sie jetzt noch essen oder sollte ich das lieber lassen?

...zur Frage

Katze beißt sich an Pfoten und faucht sich selbst an?

Hallo, mein Kater (7jahre) verhält sich manchmal komisch, und zwar, er beißt sich blitzartig in eine Pfote und es sieht aus als würde ihn was Jucken oder als würde er seine Krallen raus ziehen wollen, es sieht ziemlich aggressiv aus. Dabei geht es um beide Hinterpfoten. Sehen kann man aber nicht, dass da irgendwas zwischen ist. Gesten hat er sich selber, oder die Pfote angefaucht. Sollten wir zum Tierarzt oder ist das was nicht so schlimmes?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?