Gulasch ist hart - Hilfe!

4 Antworten

meine oma hat immer whiskey oder conage mit rein getan und hat meist schwein verwendet und schön im dampfdruckkopf lange kochen lassen

weiter kochen,wird wohl ein schön altes tier gewesen sein

schau mal hierhttp://www.chefkoch.de/forum/2,57,254028/mein-fleisch-wird-immer-hart-Brauche-hilfe.html

Wie koche ich Rindfleisch, damit es ganz zart wird?

Ich habe gestern Abend für ein nachträgliches Weihnachtsessen Rindergulasch gekocht, der geschmacklich ganz phantastisch, von der Konsistenz aber furchtbar zäh war. Man konnte das Fleisch echt kaum kauen. Lag das am Fleisch selber, oder habe ich bei der Zubereitung irgendwas falsch gemacht?

...zur Frage

Was machen damit Gulaschfleisch nicht zäh wird?

Ich mag Gulasch sehr, bin aber wirklich kein guter Koch in dieser Hinsicht. Das Fleisch wird immer schrecklich zäh und lässt sich kaum kauen... Wie machen andere Leute das? Habt ihr Zubereitungstipps für zarte Fleischstücke?

...zur Frage

Gulasch ziemlich trocken?

Hallo an euch (Hobby)Köche da draußen.

Eigentlich kann ich recht gut kochen, nur mache ich bei Gulasch anscheinend irgendwas falsch.

Ich habe schon folgendes versucht. Pur Rind, pur Schwein oder gemischt von Metzern, Schlachthof oder Discounter, in der Schmorpfanne oder im Crockpot, selbst gemacht und aus verzweiflung auch schon ein Fix Päckel benutzt. Es kommen immer Fleischstücke heraus welche sehr leicht auseinander fallen aber immer furz trocken sind sodass ich nachtrinken muss.

Woran mag das liegen?

...zur Frage

Wie bereitet man Rindergulasch zu?

...zur Frage

Wie bekomme ich zähes Fleisch zarter?

Ich habe gerade Rindergulasch gekocht und merke, dass es sehr zäh ist. Kann man das noch irgendwie retten?

...zur Frage

Rindergulasch Fleisch wieder zart bekommen?

So eben habe ich angefangen das Rindergulasch klein zu schneiden und es abzuwaschen, normalerweise tupfe ich das Fleisch danach immer ab, damit es durch die Feutigkeit nicht anfängt zu Kochen wenn ich es anbrate. Aber genau das ist eben passiert. Nun ist das Fleisch sehr zäh. (Ist mir noch nie passiert o.O) Könnte es durch das Kochen mit der Rinderbouillon und dem Rotwein wieder zart werden? ( ich koche zwar gerne aber bin kein erfahrener Koch, wie man es hier lesen kann :D)

Danke für eure Hilfe!

Lg Lu!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?