Guildwars 2 Anfaengerfragen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Da dir Blobeye ja unter anderem erklärt hat das es keine Holy Trinity gibt (korrekt!) nur ergänzend welche Klasse wie supporten kann (einige sicher gleich / ähnlich wie bei Blobeye):

Dieb: Gezieltes setzten von Blindheit, Skippen (überspringen /umlaufen von Gegnern) durch Unsichtbarkeit sehr Situationsbedingt!

Elementarmagier: Derzeit neben dem Druiden (Elite des Waldis) der beste Heiler, in dieser Funktion nur im Raid sinnvoll. Sonst: Kann Macht stacken (auch vor dem Kampf!), gewährt Auren immer nützlich

Waldläufer: Als Druide im Raid brauchbarer Heiler, heilt nicht so konstant wie der Ele, dafür höhere ``Spitzen´´. Sonst: Durch den Trait ``Aufklärer´´ erhöhte Präzesion für Verbündete (infight), durch Frostgeist Schadensbonus immer gut

Krieger: Erhöht verschiedene Stats Verbündeter durch Banner, kann Macht & Wut verteilen (infight) immer praktisch

Wächter: Kann Projektile reflektieren, etliche Segen verteilen, Verbündete (nicht hauptsächlich, aber ein bisschen) Heilen, blenden, Aegis gewähren top Support

Mesmer: Projektile Abfangen, teleportieren (Ein- und Ausgangsportal setzten), Unsichtbarkeit, schnellere Angriffe. Als Chrono: Schaden vermeiden, Cooldowns reduzieren auch immer gut

Nekromant: Schutz für Verbündete, bisschen Heilung für Verbündete eig. erst als Schnitter sinnvoll, da sonst eigener Schaden zu gering, Support immer zweitrangig

Ingenieur: Alle möglichen Segen, Unsichtbarkeit passabel

Widergänger: (mit Elite) Wut, Macht, erhöhte Segensdauer supi

Alle Angaben beziehen sich auf eine Skillug und EQ Richtung Meta, d.h. idR. full Bersi / offensiv auf Zustände und ausgelegt auf den meisten Schaden für eine Gruppe. Warum das Sinn macht kann man etlichen Beiträgen in etlichen Foren entnehmen - weicht man (stark) von der Meta ab können einige Klassen sicher mehr supporten als beschrieben, verlieren aber dadurch zu viel Potenzial an anderer Stelle.

Wichtig: Für die Elitespezialisierungen musst du HoT erwerben bzw. das F2P upgraden

Falls nähere Infos zu einer Klasse erwünscht: Einfach fragen. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von zeitkoenig93
08.03.2016, 16:50

Servus. Gut, die drei Klassen, die ich am besten finde, koennen supporten: Waechter, Ingenieur & Mesmer. Solang's nich zuviel wird haette ich gern ein paar mehr Info's! :D Danke für den ausfuehrlichen Text!

0

Zuerst: In Guild Wars 2 gibt es keine Holy Trinity - also keinen reinen Healer. Es ist allerdings möglich mit diversen Klassen andere zu unterstützen/buffen. Hier fällt mir der Krieger (rufe/Banner), Wächter (rufe/Zauber), ele (ein paar wasser-skills) und Widergänger (HoT Klasse) sowie die elitespezialisierung vom Waldläufer (Druide - HoT nötig) ein.

Aber wie gesagt sind das nur sekundäre Sachen, in gw2 gehts meist nur um DMG (v.a. im pve)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von zeitkoenig93
07.03.2016, 07:33

Dankeschoen! Mir wurde zuvor der Chronomancer empfohlen, & ansonsten steht im Internet, dass der Guard gut supporten kann.

0
Kommentar von Blobeye
07.03.2016, 12:35

mit dem chronomancer kenne ich mich leider nicht aus - ist die elitespezialisierung vom Mesmer, deshalb nur mit Heart of thorns verfügbar. ich denke mitm Wächter kannste es versuchen :D

0

Der Wächter. Da wird auch gerne Streitkolben + Schild genommen und als Zweitwaffe der Stab. 

Ansonsten ginge noch der Elementarmagier, wenn dieser hauptsächlich auf Wasser gespielt wird und die Elite-Spezialisierung des Waldläufers - der Druide. Als richtige Supporter würde ich diese jedoch nicht bezeichnen und ein Schild können diese Klassen auch nicht nutzen. Dann doch eher der Wächter: Hält viel aus und und die Gruppenmitglieder am Leben. :) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Svexx
07.03.2016, 15:35

Deine Antwort ist etwas schwierig, ich will nicht sagen falsch, aber zumindest unvollständig!

Du schreibst ein Wächter mit Streitkolben / Schild & Stab wird ``gern genommen´´. Von einzelnen Spielern: Mit Sicherheit. In Gruppen gerne gesehen: IdR. nicht!

Kurz: Wärend du deine langsam sterbenden Mitspieler versuchst zu heilen hättest du mit offensivem EQ deinen Gegner schon Tot & essentiellen Support trotzdem geleistet. Wer selbst mit Full-Bersi nicht klar kommt mischt soldatische Teile (Zähigkeit mit drauf) ins EQ und entfernt sie gegebenenfalls wieder, sobald er gelernt hat zu überleben.

Der Elementarmagier wird nicht hauptsächlich auf Wasser gespielt, woher diese Info? Der Ele wird NUR im Raid auf Wasser und zu reinen Heilzwecken gespielt, sonst ist man idR. auf Feuer / Luft und nur situativ auf Wasser / Erde.

0

Was möchtest Du wissen?