Guido Knopp glaubwürdig?

6 Antworten

Ist er und du kannst es glauben. Es gibt zwar viele Historiker, die Gift und Galle spucken, wenn sie bloß seinen Namen hören, weil er in ihren Augen Geschichte zu gefühlig rüber bringt und zu viel Augenzeugenberichte drin hat und Themen immer wieder ausschlachtet (HitIers Helfer, HitIers Frauen, HitIers Hunde...) etc , aber da ist viel Neid im Spiel, weil das Historiker-Dasein normalerweise eine eher brotlose Kunst im Verborgenen ist. Knopp, weiß, was man seiner Zielgruppe bieten muss, damit sie nicht wegzappt.

@Dummie.

Ohne Neid, ohne Gift und Galle: Wer die "Knopp-Masche" kennt, weiß aus vielen seiner TV-Filme (besser: aus vielen Filmen, auf denen Knopp draufsteht), daß der filmische Overkill , die Suggestivkraft der Bilder, jeglichen kritischen Kommentar erschlägt.

Seriosität sieht - für mich - anders aus.

Gruß, earnest

0
@earnest

Wir haben uns mit der "Knopp-Masche" im Seminar ausgiebig beschäftigt. Er verfälscht nicht, er setzt auf Emotionen, aber seine Zielgruppe sind ja auch nicht die Historiker sondern die normalen Durchschnittsnichtakademiker daheim auf dem Sofa, denen man keine wissenschaftlichen Studien vorsetzen kann und die würden umschalten, wenn er auf den "Overkill" verzichten würde. Wenn er diese Menschen so für (ihre) Geschichte interessieren kann, ist die Wahl der Mittel völlig in Ordnung und der Erfolg gibt ihm recht. Wer dann derart angefixt ist, dass er sich weiter informieren möchte, dem steht ja unendlich viel Fachlektüre zur Auswahl.

1
@Dummie42

Letzteres wird er kaum tun; zu Fachlektüre wird er wohl nicht greifen.

Denn er ist ja, wie Du selbst schreibst, Durchschnittsnichtakademiker, für den wissenschaftliche Studien, also Fachliteratur, nicht die richtige Kost sind. Also bleibt es bei der Welterklärung durch Guido.
(Und wie die am Beispiel "Drittes Reich" konkret aussieht, das wäre Stoff für mindestens ein weiteres Seminar...)

"Knopp-Masche", "Overkill" und "angefixt" - ja, das sehe ich genau wie Du.
Auch damit sagst Du im Prinzip, genau wie ich: "Seriosität sieht anders aus."

Bis auf die Frage, ob wir die Knopp-Masche in Ordnung finden, sind wir uns offenbar völlig einig.

0

Abgesehen davon, daß ich die sensationsheischende Aufmachung seiner Sendungen als absolut unseriös und nervig empfinde: Man sollte niemals nur einem Historiker glauben sondern immer kritisch hinterfragen und prüfen.

Zur Unterhaltung und Entspannung nebenbei mögen seine Sendungen ganz nett sein. Wer's allerdings genau wissen will, sollte Geschichtsbücher lesen und sich nicht von bunten Bildern einlullen lassen.

Ich halte den Mann für einen nicht seriösen Historiker.

Im wiki-Artikel "Guido Knopp" findest Du weiter unten eine - wie ich finde - faire Darstellung, warum Befähigung und Geschichtsauffassung des allgegenwärtigen Guido kontrovers diskutiert werden.

Meine persönliche Ansicht: Vorsicht ist angeraten.

Gruß, earnest

Deutsche Geschichte: gibt es ein unterhaltsames, lesbares Buch über die Jahre -10.000 bis heute?

Ich lese in letzter Zeit immer mehr erzählende Sachbücher statt Romane. Zuletzt war ich begeistert von Philip Blom "Der taumelnde Kontinent". Jetzt würde ich mich gerne in die gesamte Geschichte von Deutschland vertiefen. Wichtig ist mir, dass der Text süffig, unterhaltsam, vielleicht auch ironisch geschrieben ist. Die Briten scheinen da besondere Begabung zu haben, knochentrockende Materie auf hoch unterhaltsame Art zu verarbeiten. Kann jemand ein englisches oder deutsches Buch empfehlen? Bei Amazon gibts unter dem Stichwort "Deutsche Geschichte" über 20'000 Bücher, angeführt von Guido Knopp und dem Fischer-Almanach...

...zur Frage

Zu WEM beten Buddisten?

Liebe Comunity

ich sah im Fernsehen neulich einen Bericht über Buddistische Mönche.

Buddisten glauben aber soweit ich weiß NICHT an einen Schöpfergott.

Daher meine Frage:

Zu WEM beten sie dann?

...zur Frage

GTA 5: Wie viele Kosten benötigt dieses Spiel herzustellen?

Hatte heute eine Diskussion mit paar Freunden gehalten und da haben sie mir gesagt das beispielsweise das Spiel GTA 5 (nur beispiel) um die 100 Million als produktion kostest , also (grafi , system , sprecher usw.... , Für mich was aber nicht glaubwürdig , ich denke sehr sehr viel weniger . Daher meine Frage ob es stimmt oder nicht.

Danke

...zur Frage

An was glauben Scientologen?

Man hört sie gelegentlich im Fernsehen und man weiß, dass sie da sind aber was ist ihr Glaube? Haben die irgendwas ähnliches wie einen Propheten oder so?

PS: Wo kann man diese Anonymus Maske kaufen ich find die voll witzig.

...zur Frage

Warum sehe ich so oft weiße Federn?

Ich sehe oft weiße Federn hinunter fliegen und die meisten Federn landen auf mir. Wenn ich schlafe liegen manchmal weiße Federn auf meinem Arm... Das ist übertrieben... Ich kann nicht glauben, dass das aus der Kleidung kommt... Was ist das!?

...zur Frage

Wie kann man Fernsehen aufnehmen?

Hallo,

Unser Fernseher hat leider keine Aufnahmefunktion und daher wollte ich fragen, ob es irgendwas gibt, mitdem man Fernsehen aufnehmen kann!? :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?