GUI für MS-DOS/DOS - Graphical User Interface?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wie wärs mit der MS-DOS-Shell? Die unterstützte schon in der Version 4.01 die Maus. Alternativ käme auch etwas wie das seinerzeit verbreitete GEOWORKS in Frage.

BaluDerTanzbaer 25.01.2015, 12:57

http://theodor.lauppert.ws/dos/gui.htm

Hier sind auch noch gute Alternativen, Delta zB. Die Shell macht allerdings auch Sinn.. Ich mein: Was willst Du denn auf dem alten Ding machen? Alles, was darauf gut geht, macht man doch sowieso in der Console :D

0
7games 25.01.2015, 13:01

Danke,GEOWERKS sieht ja nicht schlecht aus :) Wo kann man das herunterladen,auf der Seite finde ich keinen Link ?

0
Gruenbaer01 25.01.2015, 13:12
@7games
Wo kann man das herunterladen,auf der Seite finde ich keinen Link ?

Da bemühe dich bitte selbst. Für mich ist das alles über 20 Jahre her ;)

0

Ein simples Windows 3.11 o. ä. wäre vermutlich die simpelste und beste Lösung. Es sollte doch möglich sein, das alte OS geschenkt oder für ein paar Euros zu bekommen.

Da musste aber auch erst mal die historische Version vom Norton Commander haben!

DOS-Shell wollte ich auch grad vorsschlagen, hab mir aber gedacht en Win 3.11 muss es doch mittlerweile gratis geben, aber Pustekuchen die Lizenz scheint erst 2044 auszulaufen, verrückt.

Windows 95 läuft aber auch noch auf der DOS-Basis

Norton Commander. Der beinhaltet die meisten Befehle per Mauklick oder Entertaste

Kuno33 25.01.2015, 12:59

Da musste aber auch erst mal die historische Version vom Norton Commander haben!

0
Kuno33 25.01.2015, 12:59
                gelöscht! war leider doppelt!
0
Kaktussitz 25.01.2015, 13:01
@Kuno33

hab ich. Ob man den noch irgendwo im netz findet , weiß ich nicht.

0

Was möchtest Du wissen?