Gütetermin Hilfe?

1 Antwort

Wenn du die Vereinbarung vom Gericht hast, kannst du beim Amtsgericht einen Mahnbescheid gegen die Firma beantragen. Bei der Beantragung hilft dir ein Mitarbeiter des Gerichts.

Ich Danke für jede Hilfe und Information. Also, ich kann das ja laut meiner Kontoauszüge beweisen was ich erhalten habe, und da draus die Differenz kann Mann ja dann sehen. Vielen Dank.

0

Jewiberg.
Ich hatte den Gütetermin beim Arbeitsgericht. Du sagst ich soll zum Amtsgericht. Ich frage nur weil ich mich nicht damit auskenne. Meinst du Arbeitsgericht? Wo die Verhandlung war? Soll ich da hin? Oder wo anders hin. Ich weiß nicht, bin ein wenig wirr jetzt.

0

Anwalt nach Ersttermin bezahlen?

Ein Bekannter war in einer Angelegenheit beim Anwalt, um sich beraten zu lassen. Er hat dort nichts unterschrieben. Der Anwalt hat ihm eine Kostenaufstellung für seine zukünftige Tätigkeit zugeschickt mit der Bitte, die Vollmacht unterschrieben an ihn zurückzusenden und die Gebühr zu bezahlen. Da diese für meinen Bekannten jedoch viel zu hoch ist, möchte er den Anwalt nicht beauftragen. Nun droht dieser damit, das Mandat außerordentlich zu kündigen (ich frage mich, welches Mandat, wenn nichts unterschrieben wurde?) und den Betrag gerichtlich geltend zu machen. Hat er ein Recht dazu? Es geht hier nicht um die Kosten für eine Erstberatung (seltsamerweise hat er sich nicht zu Kosten für eine Erstberatung geäußert), sondern um die Kosten dafür, dass der Anwalt tätig wird. Danke!

...zur Frage

Warum möchte eine Anwältin einen Nachweis, dass das Mandat vom Voranwalt nicht mehr besteht?

In einem Gerichtsprozess hatte ich zunächst einem Anwalt ein Mandat erteilt. Nach Akteneinsicht kamen wir über, dass dies nicht sein Gebiet ist und im beiderseitigem Einvernehmen legte er es nieder, vor Gericht und gleichzeitig teilte ich auch dem Gericht schriftlich mit, dass er es nicht mehr besitzt. Nun möchte ich jemand neues, passenden, einschalten und jetzt möchte die potentielle neue Anwältin, dass ich ihr schriftlich nachweise, dass das alte Mandat niedergelegt wurde, da nach ihrer Begründung, nicht zwei Anwälte gleichzeitig eingeschaltet sein dürfen. Ich habe nachgelesen, dies stimmt nicht. Maximal 3 Anwälte dürfen eingeschaltet sein. Warum besteht eine Anwältin darauf, dass ich ihr dies gebe?

...zur Frage

Nach jeder Bemerkung sowie Anschreien ständige Angst, entlassen/"gekündigt" zu werden (Warenverräumung) - normal?

Da ich durch meine schulische Ausbildung nichts verdiene, versuche es mit einem Nebenjob zur Warenverräumung,wofür ich allerdings nach dem 1. Versuch (Probearbeiten) nicht angenommen wurde. Glücklicherweise hat man mir jedoch eine 2. Chance gegeben. Nachdem ich zum 2.Mal am Probearbeiten teilgenommen habe, meinte einer von der Firma, welche sich mit Warenverräumung beschäftigt sowie Berwerbungsunterlagen annimmt und Arbeitsstellen verteilt,dass ich 4 Tage hinterreinander kommen einfach solle. An drei von diesen 4 Tagen musste ich in einem bestimmten Edeka arbeiten. Am 1.Tag dort ging es um Verräumungen von Alkoholflaschen. Irgendwie konnte/kann ich mir nicht merkten,wo welcher Wein steht. Beispielsweise steht der französischer Rotwein neben dem deutschem Weißwein usw. Zudem können ja sich bestimmte Flaschen sehr ähnneln oder gar gleich aussehen. Aber NEIN, ganz unten steht doch auf der einen Strawberry während auf der anderen bspw. Grapes steht

Irgendwie konnte ich mich damit durchquälen, bis ein etwas älterer Herr (nenne ihn jetzt mal H) mit ner Brille,welcher einen Pulli mit einem langärmligen Hemd untendrunter trug,auf dem Edeka draufstand auf mich plötzlich zukam und meinte,ich solle gefälligst eine Reihe von allen Alkoholsorten eine Reihe bilden,anstatt sie kreuz und quer - mal nebeneinander, mal in einer Reihe - hinzustellen. Zudem sollten die vordersten möglichst an den Rand des Regal gestellt werde. Solle ich so weiter machen,könne ich hier nicht arbeiten

Am 2. Tag in diesem Laden sah ich wieder einen äkteren Herrn mit genau der selben Haarfarbe, wie Herr "H. ".. Zudem beschäfttige er sich mit genau den selben oder ähnlichen Dingen wie Herr H. : Beide scannen scheinbar entweder jede einzelne Ware oder sitzen im Büro. Als ich an diesem Tag beim Einräumen von Milchtüten war und er mich sah,machte er mir ne Bemerkung, nach welcher 2 weitere von ihm kamen

Als ich das letzte Mal dort war,hatte ich zwar nichts mit ihm zutun,da er in letzter Zeit häufiger nicht im Laden ist. Jedoch wurde ich von meiner Mitarbeiterin, welche für mich zuständig war/ist,fast nur angeschrien. Ein Beispiel: Einmal meinte sie,dass wir schauen sollen, ob das Regal mit Tempos voll sei. Und wenn nicht,dann solle ich die vonden letzten Wochen übrig gebliebene Verpackungen mit diesen Tempos in die Regal an die Orte legen, an denen noch Platz sei. Da ich in dem Moment einen Blick auf ne andere Ware hatte,reagierte ich darauf nicht sofort. Jedenfalls schrie sie mir daraufhin "Hallo Es muss nach den Tempos geschaut werden.." extrem laut ins Ohr. Nachdem ich dies getan hatte,brachte ich ihr Mitarbeiterin die Reste (Verpackungen,welche ins Regal nicht mehr reingepassten)worauf sie meinte: "Bring sie weg." Daraufhin stellte ich all die Reste auf den Boden neben der Palette. Nachdem sie dies gesehen hatte, brülle sie: "Weg damit, ganz weg". Ich machte mir beinahe in die Hose,aus Angst gekündigt zu werden

Und worin unterscheidet sich der Begriff Chef vom dem Begriff Markleiter?

...zur Frage

Kann ein Anwalt ein Mandant einfach so Niederlegen?

Hallo zusammen. Ich werde Aktuell in einer Strafsache angeklagt.(VR) Hatte dazu einen RA beauftragt. Habe ihm ihn einer E-Mail geschrieben das ich finde das er sehr Überteuert ist und das ich hoffe das er sein Geld Wert ist.

Aufgrund dieser E-Mail hat er sein Mandat niedergelegt. Darf er sowas überhaupt ?

Er hat mir denoch eine Rechnung über fast 300€ geschrieben. Alleine schon diese Zeile finde ich sehr Krass: Pauschale für Post und Telekommunikation 20,00 € (Wöfür?)

Darf ein Anwalt aufgrund meiner Aussage das ich in sehr Teuer finde, trotz Schriftlicher Verinbarung mein Mandat einfach so niederlegen und mir dann trotzdem solch eine Hohe Rechnung in Kosten stellen ?

...zur Frage

Darf ein Anwalt das Mandat niederlegen, wenn sein Mandant die Akte in Kopie haben möchte?

Weil der Mandant mehrfach schriftlich angemahnt hat und auch in persönlichen Gesprächen keine kopierte Akte bekommen hat, schrieb er an die Anwaltkammer.

...zur Frage

Bevor ein Gericht einen Schriftsatz an die Gegenseite schickt...

... muß dann der Richter "grünes Licht" geben?

Ich habe einen Gerichtsbeschluss bekommen, in dem ein Schreiben des gegnerischen Anwaltes beigelegt wurde. Dieses Schreiben lag 14 Tage beim Gericht, wobei mir heute eine Mitarbeiterin der Geschäftsstelle des Gerichts nicht erklärt, ob die Verfahrensweise so von dem Richter angeordnet wurde. Der Beschluss erging wegen meinem Antrag Besorgnis der Befangenheit gegen die 3 Richter. U.a beanstandete ich, dass nicht im meinem Beisein das Gericht mit dem gegnerischen Anwalt etwas zum Fall besprochen hat. Es geht um Schadensersatzforderungen in Höhe von etwa 10 000 €. Ich werde nicht mehr von einem Anwalt vertreten, da dieser das Mandat niedergelegt hat.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?