Gütetermin Arbeitsgericht verschoben, kein Gehalt, kein ALG, wer zahlt Mahnungen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Dafür haftest du ganz allein und niemand anderes.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von etreivred
21.02.2016, 18:42

Danke für die Antwort.
Also keine Chance, da im Falle einer Verurteilung an eine Art Entschädigung zu kommen? 

0

Was möchtest Du wissen?