Gürtelrose schwimmen?

2 Antworten

Möchtest Du in einem Schwimmbad sein in dem nicht ganz verheilte, sichtbare Gürtelrosen schwimmen??

Wenn du nicht mehr ansteckend bist und die Heilung gut verläuft, darfst du im Prinzip schwimmen gehen. Allerdings weiß ich nicht, welche Auswirkungen das Chlorwasser in diesem Fall auf die Haut und den Heilungsprozess haben kann. Frag lieber nochmal deinen Hausarzt.

Ist es Pflicht, auf Klassenfahrt schwimmen zu gehen?

Hallo,

ich fahre bald auf Abschlussfahrt und dort gibt es so ein Spaßbad, Freizeitbad und einen See.

Ich war übergewichtig und habe schon 10 kg abgenommen. Es müssen jedoch noch 5 kg runter. Ich will mich einfach noch nicht zeigen.

Kann eine Lehrerin mich dazu zwingen, auch mitzuschwimmen?

...zur Frage

Urlaub und Periode und jetzt?

Bin 16 Jahre alt und fahre in den Sommerferien mit meiner Familie in den Urlaub, wo wir wahrscheinlich viel schwimmen, laufen und Fahrad fahren werden. Habe Angst das ich dort meine Periode bekomme. Benutze keine Tampons und will ich auch nicht

...zur Frage

Was ist Röschenflechte und ist das ansteckend?

Hallo,

eine Freundin von mir hat Röschenflechte. Eigentlich wollten wir uns nächste Woche treffen, aber nun habe ich Bedenken, da ich bald in Urlaub fahre und mich nicht anstecken möchte. Daher meine Frage: Was genau ist Röschenflechte, wie bekommt man sie und ist sie ansteckend??? Danke für eure Antworten!!!

...zur Frage

Frisches Tattoo - Urlaub/Sonne?

Heyy Leute habe mir vor 4 Wochen ein Tattoo stechen lassen an meinem Bauch und ich fahre in 3 Wochen in den Urlaub. Muss ich mein Tattoo dann noch vor der Sonne schützen und kann ich dann auch schwimmen gehen, weil müsste ja eigentlich verheilt sein in den 7 Wochen :)

Danke im Vorraus

...zur Frage

Rausgehen mit Gürtelrose?

Hey ! Ich bin 13 und habe seit gestern Nacht eine Gürtelrose im Gesicht. Die Hautärztin hat mir zostex und Schmerzmittel verschrieben. Zusätzlich hat sie mir geraten Zink Salbe auf den Bläschen aufzutragen. Habe ich jetzt alles eingenommen um angewendet, aber nun zu meiner Frage. Ich habe keine großen Schmerzen, nur ein unangenehmes brennen und Jucken. Ich habe am Wochenende eine Verabredung. Darf ich mit einer Gürtelrose raus gehen? Ich habe ja gelesen das man Stress und weiteres vermeiden soll. Bitte um schnelle Antworten:) Mit freundlichen Grüßen, lotti

...zur Frage

Doch keine Gürtelrose?

Also ich war letzten Mittwoch beim Arzt weil ich einen kleinen (ca 5cm) Ausschlag am Rücken hatte der tierisch weh tat. Der Arzt meinte das es Gürtelrose ist. Habe Tabletten, Schmerztropfen und ne Zinksalbe bekommen und eine Woche Krankschreibung.

Morgen soll ich nochmal hin damit er es nochmal anschauen kann, meine Frage ist jetzt, kann es sein das es doch keine Gürtelrose ist? Es sieht nämlich nicht anders aus wie letzte Woche. Es juckt nur nicht mehr so sehr. Aber es waren keine Bläschen da die geplatz sind oder so ähniches. Keine Verkrustungen oder der gleichen, was man so liest über Gürtelrose.

Mein HA ist leider morgen in Urlaub und ich muss zu einer Vertretung, die weis ja nur nicht wie das letzte Woche aussah. Deshalb wollt ich mal fragen ob von euch jemand so etwas ähnliches mal hatte oder ob das normal ist bei Gürtelrose und das jetzt schon wieder verheilt ist.

Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?