Günstigster PC Zusammenbau im Internet?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich habe mir vor eineinhalb Jahren die gleiche Frage gestellt und habe dann mit günstigen Angeboten verglichen. Dabei habe ich festgestellt, dass man anscheinend mit einer individuellen Zusammenstellung im Prinzip immer mehr für die gleiche Konfiguration zahlen muss als bei einem Angebot. Wenn man sich nicht sehr gut mit Computern auskennt und außerdem möglichst günstig davonkommen möchte, empfehle ich, sich auf jeden kein System selbst zusammenzustellen. Sonst weiß man u.U. gar nicht, ob man Geld für etwas ausgibt, das man eigentlich gar nicht bräuchte.
Ich habe mich schließlich für einen Dell Optiplex-Rechner entschieden (allerdings nicht für einen der günstigsten, sondern aus dem Mittelfeld) und bereue bis heute die Entscheidung nicht im geringsten. Man kann auch als Privatperson PC's bei Dell kaufen, die eigentlich für Firmenkunden gedacht sind. Allerdings kommt dann noch die Mehrwertsteuer hinzu. Bin aber mit einem relativ gut und stabil laufenden System noch immer sehr günstig weggekommen.

mindfactory,
aber falls du für die CPU einen anderen Kühler möchtest als den boxed (das ist der der beim Kauf der CPU dabei ist) da wirst du nicht drum rum kommen das du den selber montieren musst, kenne keine Händler der den montiert und dann versendet, auf Grund des Gewichts wäre es zu riskant.

miranya 26.08.2016, 23:50

Alternate wäre auch noch gut, kostet aber ein bissl mehr.

0

Bei einem niedrigen Budget Warehouse2, bei einem hohen Budget kannst du es dir aussuchen

Was möchtest Du wissen?