Günstigste Variante Auto Schlüssel?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn der Schlüssel 150,-€ kostet hat der sicherlich etwas wegen Wegfahrsperre integriert. Da wäre das Problem wenn Du vom Schrott (oder sonstwo gebraucht) komplette Schlösser besorgst.

Ich hab mal einen Schlüssel aus einem Zündschloss geholt in dem ich einen ganz dünnen Draht mit Haken neben dem steckenden Schlüssel ins Schloss steckte, so drehte dass der Haken unter den Schlüssel griff und dann raus zog. Den Schlüssel hatte ich damals zusammen mit dem Griffstück zu einem Schlüsseldienst gebracht der mir eine Kopie anfertigte. Wegen Wegfahrsperre müsstest Du an Deinem alten Schlüssel nach dem Chip suchen und den am neuen Schlüssel anbringen.

Man kann auch nur den Schiesseinsatz rausziehen und den Schlüsselrest dann von hinten rausdrücken. Dazu muss man allerdings ein Loch ins Gehäuse bohren und die Federraste entriegeln. Das Problem dabei ist wissen zu müssen wo man bohren muss.

JasminMaus 22.10.2012, 21:02

Ein Kfz-Mechaniker müsste aber wissen wo man bohren muss oder?

0
machhehniker 22.10.2012, 21:26
@JasminMaus

Einer der das Schloss kennt oder besser noch einen Einsatz zum Vergleichen hat ja.

0

Was möchtest Du wissen?