Günstigste Möglichkeit eine Fender E-Gitarre zu erwerben?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ein noch viel wichtigerer Rat:

Geh in ein großes Musikgeschäft und teste jede Menge Gitarren, bevor du dich für eine bestimmte entscheidest. Generell solltest du auf jeden Fall genau die Gitarre, die du kaufst, auch angespielt haben, denn gerade bei günstigen Modellen gibt es häufig Serienstreuung in Klang und Qualität und da eine E-Gitarre ein Instrument ist, das aus einem lebendigen Material (Holz) ist, klingt eben nicht jede Gitarre einer Serie gleich.

Ansonsten - kauf da wo du dich gut beraten fühlst - denn das ist besonders viel wert. Lass dir aber dennoch nichts einreden (Musikhändler haben leider auch oft keine Ahnung was Sie tun) und nimm wenn irgend möglich deinen Bekannten mit, der wohl etwas mehr Ahnung als du hat und demnach "Marketing-Lügen" des Händlers eher durchschaut.

Und noch etwas - Faustregel ist diese: Gitarren sind Musikinstrumente, und die kosten eben Geld. Ein Geigen-Anfänger zahlt auch mindestens 500 Euro für ein Einsteiger-Modell, eine Stradivari kann schon mal 3 Millionen kosten. Eine (brauchbare) Anfänger-Gitarre gibts schon ab 200 Euro (und drunter solltest du AUF KEINEN FALL gehen), eine 59'er Les Paul kostet "nur" max. 300.000 Euro.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fender baut heute Telecasters und Stratocasters in Mexiko, die wesentlich günstiger sind als die in den USA gebauten Gitarren, und bessere Qualität als die Squire besitzen. Eine Strat "Made in Mexico" gibt dir den Original-Fender Sound für um die 600 Euro. Günstiger geht es nur gebraucht. Eine Strat "Made in Mexico" geht bei Ebay manchmal um die 300 Euro weg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau wo Du eine Telecaster made in Mexiko bekommst.Das sind die gleichen Teile wie die Tele made in USA.Und weil diese Gitarre in Mexiko hergestellt wird und die Arbeitslöhne dort viel niedriger sind,ist die Gitarre natürlich viel günstiger.Klingt genauso wie das Original Ich habe eine Strat made in USA & eine Strat made in Mexiko.........kein Unterschied. Laß die Finger weg von Ebay,wenn Du eine Gitarre nicht selber einstellen kannst.Meistens müssen gebrauchte Gitarren neu eingestellt werden,Bundreinheit ,Oktavreinheit usw.Es sei denn Du hast Jemand dafür.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

geh auf thomann.de und kauf dir ne fender squier die sind gut ich hab ne affinity bk dies ganz gut aber wen du richtig gute klänge haben willst rat ich dir zu investieren und dirne b.c. rich zu holen die ham die besten sounds am besten eine mit humbucker außerdem solltest du auch in nen neuen versärker investieren weil s nix bringt nen guten sound von der gitarre zu haben wenn der verstärker den total versaut ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MrMoto
08.10.2010, 15:34

Eine Fender Telecaster hat mit einer Hui-Buh-Axt wie einer BC Rich oder einem Kinderspielzeug wie einer Squier Affinity soviel zu tun wie ein Radieschen mit einer Erdbeere.

0

Schau doch mal bei e-bay. Ich weis das is jetzt was Anderes, aber ich hab mal einen Sattel für mein Pferd gesucht und bei e-bay einen neuen Sattel für nur 200 euro ersteiger. Zur Info: Neu hätte der ca 1.500 gekostet. Also ein Versuch ist es immer wert:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Tele ist ja nun ein Klassiker, den es auch außerhalb von Fender gut zu bekommen gibt. Googele mal nach Vintage Guitars AV-2, das ist ein sehr interessantes Modell. Und natürlich auch die anderen Teles dieser Firma.

Sehr gut und im Preis/Leistungsverhältnis nahezu unschlagbar: Squier Classic Vibe `50s Telecaster - eine TOP-Gitarre und dennoch preislich günstig.

Auch sehr gut: http://www.rockinger.com/index.php?cat=WG261&lang=DEU&product=KT003 (Rockinger Butterscotch Blonde Telly)

Mal so als Alternativen zum großen F.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?