Günstiges Standmikrofon?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hast du die Mikrofonverstärkung in den Einstellungen schon hochgeschraubt?

Mit einem anderen Micro muss das nicht zwangsläufig besser werden.

Und für 30€ bekommt man eh kein wirklich gutes Micro.

@Bounty1979

Ich habe meine Mikro Verstärkung auf 30db^^ also ja. 
Ich weiß, dass es keine Besserung geben könnte.. jedoch möchte ich es versuchen. und mit den 30 euro ist mir auch aufgefallen. Danke für den Link! :D

0

Zum Thema Soundkarte: Es gibt zwar extra Steckkarten, aber meistens ist das heutzutage ein Bestandteil des Mainboards.

Interessant wäre eher, was für ein Mikro du benutzt und wie du das Video nachbearbeitest.

Teure Mikrofone sind nicht automatisch lauter, eher im Gegenteil. Das Mikrofonsignal muss immer verstärkt werden. Das kann nach der Aufnahme digital passieren (suboptimal) oder am besten vor der Aufnahme analog.

Dafür braucht es einen Vorverstärker, der kann einzeln, Teil eines Mischpultes oder bei USB-Mikros direkt im Mikro verbaut sein.

Was meinst du außerdem mit Standmikro? Mikros stehen eigentlich nie selbstständig. Man hat normalerweise ein Stativ dazu. Das kann groß sein und auf dem Boden stehen oder klein für den Tisch.

Derzeit benutze ich dieses Hier: https://www.amazon.de/Professionelles-Kopfh%C3%B6rer-Ohrh%C3%B6rer-Headphone-Mikrofon/dp/B00QRKG4SO

Und mit Standmikro meine ich ein Mikrofon mit einen Ständer der am Tisch befestigt werden kann. :D 
Und ich habe selber bemerkt, dass man für 30 euro keins Bekommt. 

0

Suchst du usb oder xlr?

und nur, um sicher zu gehen, mit standmikrofon meinst du ein tischmikro oder ?

0
@Serischa

Der Stecker macht in diesem Fall einen rießigen Unterschied.

XLR gibt ein unverstärktes analoges Signal aus, USB heißt, dass das Mikro Interface und Vorverstärker eingebaut hat.

0

Was möchtest Du wissen?