Günstiges Smartphone mit halbwegs guter Kamera?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Falls du nicht ganz so viel Wert auf Android legst kann ich dir die Lumia Smartphones empfehlen. Die Kamera ist gut wie ich finde, What's App klappt natürlich auch und es kostet je nach Modell neu 100 €. Er hat zwar einen anderen Appstore und es sieht auch etwas anders von der Oberfläche aus, aber man gewöhnt sich sehr schnell dran.

Ok , die Lumie Reihe hat schon eine gute Kamera das stimmt , aber nur sehr wenige Apps.

0
@TheGermanNexus

Man hat schon für alles eine App. Vielleicht nicht die gleiche wie bei Android, aber sie wollte ja auch nur What's App haben und das gibts.

0

Hallo, vielen Dank aber mein Vater ist schon älter und ich würde gerne bei Android bleiben damit er sich nicht umgewöhnen muss. Er würde es zwar mit Sicherheit hinkriegen und damit umgehen können aber lieber hab ich Android. Trotzdem danke :)

0

Wiko kannst du eigentlich direkt weg lassen. 


Alcatel wurde von dem Chinesen TCL aufgekauft und fängt mittlerweile an super Smartphones zu bauen , welche aber auch teurer sind.


Ich würde mal auf folgender Seite nachschauen : http://www.tinydeal.com/de/smartphones-c-1895_1966_1967.html


Ich würde bis 100 € das Lenovo K3 Note empfehlen welches eine Verhältnissmässig gute Kamera hat.


Für 120 € bekäme man dann schon das Vernee Thor welches mit Android 6.0 läuft und eine echt gute Kamera hat.


Bei Alcatel würde ich das Alcatel Idol 3 empfehlen , welches es in der 4.7 Zoll Variante schon ab ca . 130 € gibt.

Vielen Dank für deine hilfreiche Antwort. 

Ich habe derzeit das DooGee x5 Pro im Kopf. 8MP Kamera, 16GB interner Speicher und Android 5.1.1, hast du darüber schon mal was gehört und könntest mir was dazu sagen? Das gibt es für 80€. Natürlich nicht das Beste aber es scheint mir für meinen Vater definitiv zu reichen zudem er an sich nicht mal ein neues Handy möchte bzw möchte schon aber keine finanziellen Mittel dazu hat weshalb ich ihm eine Freude machen möchte. 

0
@kaddel567

Das Doogee x5 Pro ist eins der Top Unter-Mittelklasse Smartphones es schwankt wirklich in beiden Kategorien , da mit der Kamera 8 MP Unterklasse wäre aber 16 GB Speicher und der andere Inhalt einem Mittelklasse Gerät ebenbürtig ist.

Mit dem X5 Pro kannst du eigentlich nicht viel falsch machen , da die 8 MP Kamera für den Preis gute Fotos macht, da es ja nicht nur um MP geht sondern auch um die verbaute Blende welche an sich gut ist.

Ich hatte das X5 und war damit sehr zufrieden , denke das Pro wird eine Nummer besser sein.

Ausserdem könnte , wenn man es braucht 4G / LTE damit verwenden.

0

Bei uns gibt es das ZTE bei Media Markt für ca. 111 Euro. Frontkamera 5 MP mit Blitz und Kamera für selfies 2 MP.
Großer Nachteil kleiner Speicher. Und hat Android 5.noch irgendwas. Sowie octacor.

Hallo, lieben Dank. Das ZTE hab ich auch schon gesehen, über das wollte ich mich auch noch informieren jedoch hattr das glaube ich nur 8GB internen Speicher und 5MP sind nicht sonderlich gut, oder irre ich mich? Ich habe gerade das DooGee x5 Pro für 80€ im Blick. Sagt dir das was? 8MP Kamera, 16GB interner Speicher und Android 5.1.1 

0

ZTE hatte ich habe es aber auf Grund des Speichers zurück gegeben. Kamera ist mittelmäßig. Dein Gerät sagt mir nichts. Ach und WIKO hatte ich auch mal und zwar das LENNY und habe damit nicht so gute Erfahrungen gemacht.

0

Was möchtest Du wissen?